Zinswende

Fed hebt Leitzins an: Mögliche Folgen für deutsche Verbraucher

Die US-Notenbank Fed hat ihren Leitzins angehoben und auch für das kommende Jahr sind bereits Zinsschritte angekündigt worden. Stehen deshalb auch für Verbraucher in Deutschland Veränderungen an?

Mobiles Internet Amerika© Kristina Afanasyeva / Fotolia.com

Düsseldorf - Sie hat es getan: Die US-Notenbank Federal Reserve hat ihren Leitzins erhöht - um 0,25 Prozentpunkte. Der Leitzins bewegt sich damit künftig in einem Korridor zwischen 0,5 und 0,75 Prozent. Im kommenden Jahr sollen drei weitere Zinsschritte folgen. In Europa ist von einer Zinswende aber noch nichts zu spüren. Womit müssen Verbraucher hierzulande nun rechnen? Ein Überblick:

Aktien: Kurssteigungen nicht ausgeschlossen

An den Börsen verursachte die Entscheidung keine große Unruhe. "Die Zinsanhebung war schon eingepreist", erklärt Jürgen Kurz von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) in Düsseldorf. "Schließlich war sie mehrfach angekündigt." Weitere Kurssteigerungen sind seiner Ansicht nach nicht ausgeschlossen. "In den USA zum Beispiel ist die Wirtschaft ja auf einem guten Weg." Um sich gegen Schwankungen abzusichern, sollten Anleger nicht nur auf einen Markt setzen, sondern Wertpapiere aus verschiedenen Regionen und Branchen im Depot haben.

Sparzinsen bleiben wahrscheinlich erst einmal niedrig

Ob Tages- oder Festgeld - Sparer bekommen derzeit kaum Zinsen für ihr Geld. Nach Angaben der FMH-Finanzberatung in Frankfurt am Main gibt es auf Tagesgeldkonten im Schnitt 0,20 Prozent, bei Festgeld mit einer Laufzeit von zwölf Monaten im Schnitt 0,23 Prozent (Stand: 15.12.16). Das wird vorerst auch so bleiben, glaubt FMH-Inhaber Max Herbst. "Es ist immer noch so viel Geld im Markt, dass die Geldinstitute nicht auf das Geld der Sparer angewiesen sind." Erst vorige Woche hatte die Europäische Zentralbank neue Anleihekäufe im Milliardenvolumen angekündigt. Eine Zinserhöhung in der Eurozone liegt damit noch in weiter Ferne.

Kreditzinsen könnten 2017 noch einmal sinken

Immobiliendarlehen sind in Deutschland derzeit so billig wie nie. Bei einer Laufzeit von 10 Jahren verlangen Banken laut FMH im Schnitt nur 1,36 Prozent Zinsen (Stand: 15.12.16). "Möglicherweise werden die Zinsen Anfang 2017 sogar noch einmal weiter sinken", vermutet Herbst. Der Grund: Am Jahresanfang wollen viele Geldinstitute das Geschäft wieder ankurbeln. Wer jetzt noch auf der Suche nach einer Finanzierung ist, muss also keine Angst vor steigenden Zinsen haben.

Quelle: DPA

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Gold als Geldanlage

    Digitalisierungsmuffel: Beim Geld hört das Vertrauen auf

    Im Netz gibt es neue Wege, sein Geld zu vermehren. Einer Studie zufolge sind die Deutschen eher zögerlich, wenn es darum geht, ihre Bankgeschäfte im Internet zu erledigen. Ähnliches gilt auch für das kontaktlose Bezahlen.

  • Sparschwein

    Volksbank: Strafzinsen bald auch bei kleinen Sparbeträgen?

    Werden künftig auch Strafzinsen fällig, wenn Bankkunden kleinere Beträge anlegen wollen? Die Volksbank Reutlingen hat seit kurzem für Guthaben auf Girokonten Negativzinsen in ihrem Preisaushang vermerkt. Dem Institut zufolge dient das aber nur der Absicherung.

  • Sparbuch

    Trotz Sparzinsen: Wo bunkern die Deutschen ihr Geld?

    Bei den derzeit niedrigen Zinsen wird die Wahl der Geldanlage zur Qual. Wie gehen Verbraucher mit den Sparzinsen um und wo liegt in Deutschland das meiste Geld?

  • Postbank

    Postbank schafft fast alle kostenlosen Konten ab

    Kostenlose Konten wird es bei der Postbank sehr bald nur noch für junge Kunden geben. Als Antwort auf die Zinspolitik der EZB werden für alle übrigen Girokonten Gebühren fällig.

  • Sparkasse

    Kein Geldautomat: Sparkasse liefert Bargeld nach Hause

    Die Sparkasse sieht sich in Folge der aktuellen Zinspolitik gezwungen, Maßnahmen zu ergreifen, die vielen Kunden nicht schmecken dürften. Dazu gehören die Strafzinsen für Geschäftskunden oder der Abbau von Filialen. Für Orten ohne Geldautomat gibt es aber auch besondere Services.

Top