Neue Marke gestartet

"EDEKA smart" vermarktet Prepaid-Tarife der Telekom

Prepaid-Tarife der Deutschen Telekom werden nun auch von EDEKA über die neue Mobilfunkmarke "EDEKA smart" vermarktet. Nutzen lässt sich auch LTE. Zum Start winken 50 Euro Wechselbonus.

EDEKA smart© EDEKA Zentrale AG & Co. KG

Bonn – Die Deutsche Telekom (www.telekom.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) hat die neue Mobilfunk-Eigenmarke "EDEKA smart" gestartet. Die bisherige Marke "EDEKA mobil", die der Lebensmittelhändler EDEKA in Kooperation mit Vodafone vermarktet hatte, wird somit abgelöst. Ab 26. Februar können "EDEKA mobil"-Kunden nur noch Aufladekarten kaufen, Startsets für die alte Eigenmarke sind dann nicht mehr erhältlich. Zum 31. Januar 2019 läuft "EDEKA mobil" komplett aus. Zum jetzigen Start der neuen Marke "EDEKA smart" profitieren Neukunden bei Rufnummernmitnahme bis zum 31. Mai 2018 von 50 Euro Wechselbonus. Drei Prepaid-Tarife stehen zur Wahl.

"EDEKA smart" übernimmt zwei "MagentaMobil Start"-Tarife

Die beiden neuen "EDEKA smart-"Tarife "kombi M" für 9,99 Euro pro 4 Wochen und "kombi L" für 14,99 Euro pro 4 Wochen sind identisch mit den von der Telekom direkt angebotenen Tarife "MagentaMobil Start M" und "MagentaMobil Start L". Mit "talk" hält die neue Mobilfunkmarke zudem einen 9-Cent-Tarif ohne monatlichen Grundpreis bereit. Die Nutzung von LTE max mit bis zu 300 Mbit/s ist mit allen drei Tarifen möglich. Eine Allnet-Flat bietet "EDEKA smart" aktuell nicht an.

Zusätzliches LTE-Datenvolumen per SpeedOn-Option buchbar

Nach Verbrauch des im Tarif enthaltenen LTE-Datenvolumens wird die nutzbare Bandbreite auf 64 Kbit/s im Download und 16 Kbit/s im Upload gedrosselt. Optional lässt sich unter pass.telekom.de per SpeedOn zusätzliches LTE-Datenvolumen hinzubuchen. Weitere 500 MB Highspeed-Datenvolumen gibt es für 7,95 Euro, 750 MB für 9,95 Euro und 1 GB für 12,95 Euro.

5 Euro Bonusguthaben zu jedem Geburtstag

Der Kartenpreis beträgt einmalig 9,95 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben. Neben dem aktuellen Wechselbonus in Höhe von 50 Euro bei Mitnahme der alten Rufnummer winkt dauerhaft jährlich am Geburtstag des Kunden 5 Euro Bonusguthaben, das automatisch gutgeschrieben werden soll.

Die Konditionen der neuen "EDEKA smart" im Überblick:

"kombi M":

  • Internet-Flat mit 1 GB LTE-Datenvolumen (LTE max)
  • Telefon- und SMS-Flat in das Telekom-Mobilfunknetz
  • 9 Cent pro Minute/SMS in andere deutsche Mobilfunknetze
  • Hotspot-Flat für alle Telekom-Hotspots
  • EU-Roaming inklusive
  • 9,95 Euro / 4 Wochen

"kombi L":

  • Internet-Flat mit 1,5 GB LTE-Datenvolumen (LTE max)
  • Telefon- und SMS-Flat in das Telekom-Mobilfunknetz
  • 100 Freiminuten in alle deutschen Netze
  • 9 Cent pro SMS in andere deutsche Mobilfunknetze
  • Hotspot-Flat für alle Telekom-Hotspots
  • EU-Roaming inklusive
  • 14,95 Euro / 4 Wochen

"talk":

  • 9 Cent pro Minute/SMS in alle deutschen Mobilfunknetze
  • DayFlat für Datennutzung voreingestellt: 99 Cent/24 Stunden mit 25 MB Datenvolumen
  • EU-Roaming inklusive
  • Ohne Vertragsbindung und monatliche Grundgebühr

Weitere Details finden sich online unter www.edeka-smart.de.

Günstige Handytarife finden
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Wolfgang Metze

    Handy und VDSL: O2 startet neuen Komplett-Tarif

    Mit dem neuen "O2 my All in One" präsentiert O2 einen neuen Komplett-Tarif für Handy, Festnetz und VDSL. In dem "Mehr-geht nicht"-Tarif ist aber noch mehr drin, nämlich unlimitiertes Telefonieren in viele Länder und die Nutzung von Multicards für 24 Monate.

  • SIM-Karten

    DISQ-Studie: 23 Mobilfunker im Service-Test

    Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat für seine neue Service-Studie 23 Mobilfunkanbieter in vier Kategorien getestet. Wer überzeugt beim Kundenservice? Und welches Angebot eignet sich für welches Nutzerprofil am besten?

  • Aldi Talk

    Aldi Talk spendiert mehr LTE-Datenvolumen

    Bis zu 66 Prozent mehr schnelles Datenvolumen können Neu- und Bestandskunden von Aldi Talk ab sofort je nach gewählter Tarifoption erhalten.

  • DSL-Vergleich

    Internettarife im Februar: Schnell und günstig ins Internet

    Ein schneller Internetanschluss per VDSL und Kabelnetz ist erschwinglich geworden. Im Februar profitieren Neukunden je nach ausgewähltem Tarif bis zu zwölf oder 24 Monate von reduzierten Gebühren. Bei Online-Buchung winken zusätzliche Vorteile. Wir stellen einige Angebote vor.

  • Mobilcom-Debitel

    Mobilcom-debitel: 2-GB-Aktionstarif mit drei Gratismonaten

    Den Smartphone-Tarif "Comfort Allnet" gibt es bei Buchung im Februar derzeit bei mobilcom-debitel mit drei Gratismonaten. Bis zum 24. Vertragsmonat winkt bei der Allnet-Flat zudem ein Rabatt.

Top