Nur für kurze Zeit

DiscoPlus senkt Preis für Allnet-Flat

DiscoPlus senkt die Preise für seine Allnet-Flat auf 12,95 Euro. Der Niedrigpreis gilt nur für wenige Tage und ist ein echter Tariftipp. Gespräche in alle deutschen Netze und eine Internetflat mit 500 MB Surfvolumen sind enthalten.

DiscoPlus

München (red) - Beim Discounter DiscoPlus (www.discoplus.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) kann man sich jetzt für kurze Zeit ein echtes Tarifschnäppchen sichern: Die Flat S ist bis zum 23.11. für 12,95 Euro im Monat zu haben. Regulär kostet der Tarif 16,95 Euro, was derzeit bereits die untere Preismarke darstellt. Einmalige Anschlusskosten von 19,95 Euro kommen noch hinzu.

Gespräche und Surfen inklusive

Der Tarif im o-Netz beinhaltet unbegrenzte Gespräche in die deutschen Netze und eine Internetflat mit 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen. Wer mehr verbraucht, surft mit GPRS-Geschwindigkeit bis zum Ende des Monats. Eine SMS kostet hier neun Cent. Ein Datenupgrade auf ein GB ist für 9,95 Euro monatlich zubuchbar.

Der Preiskampf geht in die nächste Runde

Wer sich kurzfristig für den Tarif entscheidet, kann sich hier eine Allnet-Flat zum echten Niedrigpreis sichern. Gleichwohl wird das sicher nicht das letzte derartige Angebot sein, wenn man sich den derzeitigen Preiskampf im Mobilfunkmarkt anschaut. Trotzdem kann man nicht viel falsch machen: Bei der kurzen Laufzeit von nur einem Monat kann man jederzeit wieder wechseln, wenn der Tarif einem nicht mehr gefällt.

Update: Gleiches Angebot auch bei maXXim

Bei maXXim (www.maxxim.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) gibt es ein deckungsgleiches Angebot. Die Flat XS plus kostet ebenfalls aktionsweise nur 12,95 Euro statt 16,95 Euro. Das Angebot soll wie das von DiscoPlus nur drei Tage gültig sein.

Handy-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken!
Das könnte Sie auch interessieren
  • Handy-Flatrate

    Günstige Handytarife zum Start in den Dezember

    Günstige Handytarife gibt es im Dezember beispielsweise bei GMX und Winsim. Wir haben aber auch die Prepaid-Angebote von congstar und discoTel in unsere Tariftipps des Monats mit aufgenommen.

  • Handyfunktionen

    Tariftipps fürs Handy: Neues im November

    In unseren Tariftipps fürs Handy geben wir einen Einblick in interessante Neuheiten, die die Mobilfunker im November auf Lager haben. Neben günstigen Angeboten heißt das auch: Viel und schnell surfen.

  • congstar

    congstar macht Allnet-Flat günstiger

    Bei congstar kann man die Allnet Flat S jetzt fünf Euro günstiger als sonst bekommen. Bis Ende des Jahres zahlt man für die Laufzeit-Variante des Tarifs im Telekom-Netz 19,90 Euro monatlich.

  • Handytarife

    Tipps für günstige Handytarife im November

    Günstige Handytarife findet man im November beispielsweise bei DeutschlandSIM und bei simply. Wer bei der Suche nach einem neuen Tarif die Augen aufhält, kann Geld sparen oder sich ein Startguthaben sichern.

  • Lidl mobile

    Lidl Mobile bietet Allnet-Flatrate an

    Bei Lidl Mobile gibt es neuerdings ebenfalls eine All-Net-Flatrate. Der Discounter ergänzt damit sein Handytarif-Portfolio, das bisher aus einem Tarif ohne Grundgebühr und einem günstigen Pakettarif bestand.

Top