Tariftipps

Dezember: Tipps für Handytarife ab 2,95 Euro

Handytarife mit 2, 3 oder sogar 8 GB an Surfvolumen: Im Dezember gibt es auf unterschiedlichste Mobilfunkverträge einen Rabatt. Wir stellen die Angebote von fünf Mobilfunkern vor, bei denen Wechsler und auch Bestandskunden sparen können.

Handytarif-VergleichHandy-Tariftipps: Bei diesen Mobilfunkern finden Wechsler günstige Angebote!© Astarot / Fotolia.com

Linden – 5 Anbieter und 5 Handy-Tariftipps: Zu Beginn des Monats haben einige Mobilfunker schon in den Weihnachtsmodus umgeschaltet und ihre Handytarife vergünstigt oder mit kleinen Extras geschmückt. Wir stellen unterschiedliche Angebote vor, bei denen im Dezember Geld gespart werden kann.

Prepaid-Optionen ab 2,95 Euro bei discoTEL

Unser Tipp für Prepaid-Nutzer ist in diesem Monat discoTEL (Angebote von discoTEL) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
. Die Drillischmarke, die ausschließlich Prepaid-Tarife im Telefónica-Netz anbietet, hat sein Portfolio im November überarbeitet und bietet eine Reihe von interessanten Optionen im Angebot. Alle können zum 6-Cent-Basistarif kombiniert werden. Los geht es schon ab 2,95 Euro. Für diesen Betrag gibt es 50 Minuten und 50 SMS und eine Internetflat mit 100 MB Datenvolumen. Die günstigste Allnet-Flat wird für 7,95 Euro angeboten und beinhaltet zusätzlich 1,5 GB Daten. Reine Datenoptionen sind ab 3,95 Euro im Programm.

Die Optionen gelten jeweils für vier Wochen und können jederzeit gekündigt werden. Wechsler bekommen bei discoTEL 20 Euro Bonus, je nach Optionswahl bei Bestellung kann man zudem ein unterschiedlich großes Startguthaben einstreichen.

50 Euro Bonus: Rufnummer zu klarmobil mitbringen

Klarmobil (Angebote von klarmobil) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bietet derzeit für Wechsler den doppelten Bonus: Statt 25 Euro gibt es ganze 50 Euro Guthaben fürs Mitbringen der Rufnummer. Den Rufnummernbonus gibt es beispielsweise beim Wechsel zum Tarif "Smartphone Flat 2000" mit 2 GB Datenvolumen (bis zu 42,2 Mbit/s Surfgeschwindigkeit) sowie 100 Frei-Minuten. Der Anschlusspreis liegt bei 9,99 Euro einmalig. Wer sich für 24 Monate an den Anbieter bindet, profitiert von einer reduzierten Grundgebühr (8,99 Euro pro Monat statt 14,99 Euro). Bei einer verkürzten Vertragslaufzeit von einem Monat werden 10,99 Euro im Monat fällig.

Maxdome, Zattoo und Napster gratis bei smartmobil testen

Für Streaming-Fans hält die ebenfalls aus dem Hause stammende Drillisch-Marke smartmobil (Angebote von smartmobil) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
den Tarif "LTE 8 GB" bereit. Neben der Surf-Flatrate mit 8 GB (bis zu 50 Mbit/s) sind eine Allnet- und SMS-Flat beim Tarif inkludiert. Die monatlichen Kosten liegen hier bei 24,99 Euro pro Monat. Wechsler erhalten bei diesem Angebot einen Bonus von 25 Euro und die Bereitstellung ist derzeit kostenlos. Die Vertragslaufzeit liegt bei zwei Jahren, wobei auch ein monatlich kündbares Angebot gewählt werden kann (Grundgebühr erhöht sich auf 26,99 Euro).

Bei Abschluss eines Mobilvertrages können optional die Angebote von maxdome, Napster, Zatoo und Bildplus einen Monat lang kostenlos genutzt werden.

Top-Smartphone im 1&1-Weihnachtspaket

Wer auch direkt ein neues Smartphone zum Handytarif dazubuchen möchte, kann sich das aktuelle Weihnachtspaket von 1&1 (Handytarife von 1&1) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
zu Gemüte führen. Da wird etwa das Huawei P20 lite mit Full-HD-Display, Dual-Kamera auf der Rückseite und 64-GB-Speicher im Bundle mit dem Tarif "1&1 All-Net Flat LTE S" angeboten. Der Tarif umfasst 3 GB an Surfvolumen (bis zu 21,6 Mbit/s) sowie eine Telefon- und SMS-Flat. Bei einer Vertragslaufzeit von zwei Jahren werden in den ersten zwölf Monaten 15,99 Euro vom Konto abgebucht, danach erhöht sich der Preis auf 25,99 Euro im Monat. Für die Bereitstellung werden einmalig 29,99 Euro in Rechnung gestellt. Bei Tarif und Handy sind dabei mehrere Kombinationen möglich. Es ist sowohl ein günstigeres Handy als auch Tarif verfügbar.

Für die Hardware gilt der 1&1 Austauschservice: Auch bei selbstverschuldeten Schäden wie Wasserschäden oder Display-Bruch wird das Geräte durch das gleiche Modell binnen 24 Stunden ersetzt.

Telekom Adventsaktion: DayFlat gratis

Zu guter Letzt ein kleines Bonbon für Bestandskunden, und zwar für Mobilfunk-Kunden der Telekom (Angebote der Telekom) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
. An den vier Adventswochenenden kann man sich jeweils eine "Advent DayFlat" kostenlos buchen. Mit dieser kann man 24 Stunden lang unbegrenztes Datenvolumen nutzen, was regulär 4,95 Euro kostet. Die Buchung erfolgt über die MeinMagenta-App, wobei die neueste Version installiert werden muss. Die Aktion gilt für Vertrags- und Prepaid-Kunden.

Günstige Handytarife finden
Das könnte Sie auch interessieren
  • Vodafone Prepaid Smartphone

    CallYa: Vodafone verbessert Prepaid-Tarife

    Ab Mitte Oktober enthalten die überarbeiteten "CallYa" Prepaid-Tarife von Vodafone nicht nur mehr LTE-Datenvolumen. Es lassen sich auch Einheiten für kostenlose Telefonate und SMS in das EU-Ausland nutzen.

  • Smartphone

    Mit günstigen Handytarifen in den Herbst: Unsere Tipps

    Unter anderem starten Tchibo mobil und Aldi Talk mit günstigen Handytarifen und besonderen Angeboten in den Oktober. Wer an viel Datenvolumen interessiert ist, kann bei 1&1 reinschauen. Und O2 präsentiert ein neues Tarifkonzept.

  • klarmobil

    Klarmobil: Allnet-Flat mit 2 GB im D1-Netz zum Sparpreis

    Klarmobil lockt am 23. November mit einer Allnet-Flat im Telekom-Netz inklusive 2 GB Highspeed-Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s. Neukunden zahlen 24 Monate lang 9,99 Euro pro Monat.

  • Handyrechner

    Günstige Handytarife im November: Unsere Tipps

    Günstige Handytarife haben im November beispielsweise winSIM und PremiumSIM zu bieten: Hier wurden die Tarife ohne Laufzeit im Preis gesenkt. Bei congstar wiederum gibt es interessante neue Angebote im Telekom-Netz.

  • Huawei Mate 20 Pro

    Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro bei Telekom, Vodafone & Co. vorbestellen

    Die Vorbestellung der neuen Huawei-Smartphones Mate 20 und Mate 20 Pro bis zum 25. Oktober zahlt sich aus: Die frühen Käufer können sich einen Amazon Echo Plus oder Echo Show sichern. Die Telekom sowie weitere Anbieter bieten die Huawei-Neuheiten im Bundle an.

Top