Aktion

Datenroaming für o2-Kunden im Winter günstiger

Datenroaming ist eine teure Angelegenheit, vor allem, wenn es sich um Länder außerhalb der EU handelt. o2-Vertragskunden können in diesem Winter das Data Pack World günstiger buchen. Der Preis wird um die Hälfte reduziert.

Handy Ausland© manu / Fotolia.com

Telefónica ermöglicht allen o2-Vertragskunden (www.o2-online.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) mit dem Angebot, im Winterurlaub günstiger mit dem Handy im Internet unterwegs zu sein. Das Data Pack World garantiert volle Kostenkontrolle und Transparenz für das Internetsurfen außerhalb der EU und steht unabhängig von den Roaming-Konditionen des gebuchten Tarifs zur Verfügung.

Datenroaming außerhalb der EU

Das Pack gilt in vielen Ländern, die gerade im Winter beliebte Urlaubsziele sind, wie Ägypten oder Thailand. Statt regulär 11,99 Euro kostet der Service in der Urlaubszeit vom 4. November 2013 bis zum 15. Januar 2014 nur 5,99 Euro. Bei der Einreise in das jeweilige Land erhält der Kunde eine automatische SMS, die er lediglich mit dem Text "World" an die 80112 beantworten muss.

Mit dem Data Pack World kann der Kunde sechs MB Datenvolumen nutzen und diese innerhalb von 24 Stunden nach Buchung abrufen. Wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist, kommt eine weitere Kurznachricht, um das nächste Paket zu bestellen.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Winterurlaub

    Mit dem Handy im Winterurlaub – Hier lauern Roaming-Fallen

    Das Ende der Roaming-Kosten in Europa – Ganz und gar gilt das leider noch immer nicht. Unter Umständen kann es im Winterurlaub doch zu Aufpreisen für das Telefonieren und Surfen kommen. Hier gibt es Tipps, mit denen man die Gebühren umgehen kann.

  • Mobiles Internet Vergleich

    Internet-Tarife im November: Doppel-Flats mit Sparvorteilen

    Vier ausgewählte Doppel-Flats lassen sich bei Online-Buchung im November zwölf Monate lang zu reduzierten Preisen nutzen. Zur Wahl stehen Bandbreiten von VDSL 25 bis VDSL 100 oder Kabel-Internet mit bis zu 400 Mbit/s.

  • Smartphone-Tarife

    Aus für Roaming-Gebühren in der Kritik

    Die Senkung und perspektivisch die Abschaffung der Roaming-Gebühren steht schon länger auf der Agenda der EU-Kommission.

  • EDEKA mobil

    Handy mit Internetflat günstig bei Marktkauf

    Edeka mobil bietet für kurze Zeit über Marktkauf ein günstiges Einsteiger-Smartphone an. Zusätzlich zum Handy ist die SIM-Karte von Edeka mobil Bestandteil es Angebots; mit dieser können Käufer drei Monate lang kostenlos im Internet surfen.

  • Roaminggebühren

    EU-Roaming wird erneut günstiger

    Wer in einem anderen EU-Land Urlaub macht und sein Smartphone oder Notebook nutzt, zahlt ab Juli deutlich weniger für Telefonate, das mobile Abrufen von Mails und das Surfen im Internet als bisher. Die Anbieter können auch unter diesen maximal erlaubten Preisen bleiben.

Top