Günstiger Surfen

Datenflat für 99 Cent pro Tag bei der Deutschen Telekom

Ab Februar gibt es bei der Deutschen Telekom zwei neue Datenflats für mobiles Internet auf dem Handy. Die Datenflats können für edie Dauer eines Tages oder auch für einen Monat gebucht werden.

21.01.2011, 10:17 Uhr
Telefonieren© Suprijono Suharjoto / Fotolia.com

Bonn (red) - Prepaid-Kunden der Telekom (www.telekom.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
), die per Handy oder Smartphone surfen und mailen möchten, bekommen jetzt zwei neue Optionen: Die Xtra Handy DayFlat und Xtra Handy Flat für mobiles Internet unterwegs. Xtra Kunden sind damit beim mobilen Surfen, Mailen oder Networking so flexibel wie beim Telefonieren. Dabei nutzen sie die Vorteile einer Flatrate: Nur einmal pro Tag oder Monat zahlen und dann das Internet nutzen. Die beiden neuen Angebote sind ideal für Smartphones und ab dem 1. Februar 2011 verfügbar. Außerhalb der Optionen kostet jeder MB 39 Cent.

Für 99 Cent einen Tag lang surfen

Die Option Xtra Handy DayFlat ist für Einsteiger beim mobilen Surfen. Sie empfiehlt sich für Prepaid-Kunden, die nur gelegentlich mit dem Handy aufs Internet zugreifen. Mit der Xtra Handy DayFlat können sie dabei mit bis zu 384 kbit/s das Internet nutzen. Der Tagesnutzungspreis beträgt 99 Cent; die Flat gilt je Kalendertag, also von 0 bis 24 Uhr. Xtra Handy DayFlat ist in den neuen Tarifen Xtra Card, Xtra Nonstop und Xtra Click, die jeweils ein Startguthaben von bis zu 15 Euro enthalten, voreingestellt. Die Option lässt sich auch zu allen bestehenden Xtra Tarifen zubuchen.

Mobiles Internet für nur 9,95 Euro monatlich

Für Prepaid Kunden der Telekom, die öfter surfen und mailen wollen, empfiehlt sich die Xtra Handy Flat. Die Datenflat gilt für 30 Tage ab Buchung und kostet jeweils 9,95 Euro. Nutzer können per Smartphone oder Handy mit UMTS-Geschwindigkeit, also einer Bandbreite von bis zu 384 kbit/s, aufs Internet zugreifen. Xtra Handy Flat ist sowohl zu den aktuellen als auch zu allen früheren Xtra Tarifen zubuchbar. Bei beiden Datenflats wird ab einem Datenvolumen von 200 MB die Surfgeschwindigkeit für die Restzeit auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Das könnte Sie auch interessieren
Top