Ab Oktober

Ciao PhoneCard: Median-Calling-Card für Italien

Nach Deutschland, Ungarn, Österreich, den Niederlanden und Spanien ist Median Telecom jetzt auch in Italien mit einer eigenen Calling Card vertreten. Das Produkt wird vor Ort etwa über Kioske und Tankstellen vertrieben.

Handygespräch© goodluz / Fotolia.com

Das Bochumer Telekommunikationsunternehmen Median Telecom ist ab Oktober auch mit einem eigenen CallingCard-Produkt in Italien vertreten. Die Ciao PhoneCard richtet sich dabei sowohl an Einheimische als auch an Touristen und bietet vergünstigte Gespräche aus dem Festnetz und vom Handy an.

Insgesamt sind mehr als 250 Netze weltweit mit der Karte zu erreichen. So ist ein Telefonat nach Deutschland oder in die USA zum Beispiel ab 5,9 Cent pro Minute möglich; nach Österreich, Australien oder in die Schweiz ab 6,9 Cent pro Minute. Die Ciao PhoneCard verfügt wahlweise über ein Guthaben von 5 oder 10 Euro. Vertrieben wird sie vor Ort über Kioske, Tankstellen und TK-Fachgeschäfte sowie im Internet auf der Median-Webseite.

Neben Deutschland, Ungarn und Italien ist Median Telecom auch in Österreich, den Niederlanden und Spanien mit eigenen Kartenprodukten vertreten.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Vodafone Handy

    In sechs Urlaubsländern LTE nutzen

    Im schnellen LTE-Netz surfen - das ist jetzt über Vodafone auch in sechs weiteren europäischen Ländern möglich, darunter Spanien und Italien. Für eine Tagespauschale kann man seinen Red-Tarif auch im Ausland nutzen.

  • Smartphone Tarife

    Blauworld: Neue Datenflat und Allnet-Option fürs Ausland

    Ab dem 1. April bietet Blauworld eine neue Tarifoption für günstigere Auslandstelefonate. Mit der in der Allnet-Option 400 enthaltenen Inklusivminuten kann man alle deutschen Netze sowie in 19 weitere Länder telefonieren. Außerdem gibt es eine neue Datenflat.

  • Handy Tarife

    D2 Vodafone: CallYa-Roaming jetzt in 57 Ländern

    Mit der Vodafone D2-Prepaidkarte kann man jetzt insgesamt 57 Länder erreichen; 21 neue Länder sind hinzu gekommen. Neu ist auch die Möglichkeit, aus 19 Ländern MMS zu verschicken - zu Preisen wie im Inland.

  • telefonieren

    Ventelo: Auslandsauskunft jetzt für 27 Länder

    Die Auslandsauskunft 11823 der QSC-Tochter Ventelo hat Zuwachs bekommen. Für zwölf Länder mehr als bisher sind jetzt Auskünfte möglich. Ein Weiterverbinden wird nach wie vor nicht angeboten.

  • Telefontarife

    Rabatte: Äakus AG startet Aktion 20

    Der Festnetz- und Internetprovider Äakus hat eine neue Aktion gestartet. In 20 Länder wurden die Preise um 20 Prozent gesenkt, zudem gibt es ab sofort 20 Prozent mehr Kapazitäten bei den xxl-Surf-Einwahlnummern.

Top