Preissteigerungen

Bonns teuerste Baustelle sorgt erneut für Schlagzeilen

Das World Conference Center (WCCB) ist Bonns teuerste Baustelle, und offenbar gibt es etliche Parallelen zum Berliner Flughafenprojekt.

Kosten© ElenaR / Fotolia.com

Das World Conference Center (WCCB) ist Bonns teuerste Baustelle, und offenbar gibt es etliche Parallelen zum Berliner Flughafenprojekt. Kürzlich musste die gesamte Wandverkleidung wieder herausgerissen werden; nun wurde bekannt, dass die Gestaltung der Parkhausfassade erheblich teurer wird als zunächst veranschlagt.

Langer Baustillstand, neue gesetzliche Vorgaben

Ähnlich wie beim Flughafen Berlin-Brandenburg stellte sich jüngst auch beim Bonner Großprojekt heraus, dass wesentliche Elemente des Brandschutzes nicht eingehalten worden waren. Unter anderem sei die Unterkonstruktion der Wandverkleidung nicht brandhemmend. Deshalb muss jetzt die gesamte Verkleidung abgerissen und ersetzt werden. Hauptgrund für diese Mängel sei nicht zuletzt die lange Bauzeit, hieß es. Zum Start des Projekts sei nach anderen Vorgaben gebaut worden als heute. Wie der Express am Samstag berichtete, gibt es jetzt neuen Ärger, und zwar wegen der Fassade des Parkhauses.

Fassadenelemente sind noch nicht produziert

Wie sich offenbar erst jetzt herausstellte, sind nämlich die Alu-Elemente der Parkhausfassade noch gar nicht produziert. Bislang war aber die Stadt davon ausgegangen, dass dieser Posten bereits eingepreist ist. Somit wird die Verkleidung erheblich teurer als bisher angenommen; man geht jetzt von 1,5 Millionen anstatt der veranschlagten 550.000 Euro aus. Weiterer Ärger droht dem Bericht zufolge bei der Sanierung der Abgeordnetenhäuser. Die dort erforderlichen technischen Maßnahmen würden ebenfalls höhere Summen verschlingen als bei der Kostenschätzung der Sanierung angegeben. Insgesamt seien für das WCCB gut 51 Millionen Euro veranschlagt - ob diese Summe ausreichen wird, ist nun fraglich.

Das könnte Sie auch interessieren
Alle Tarif- und Preisangaben brutto. Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen. Beachten Sie Preise und AGB der Anbieter. Alle Angaben ohne Gewähr.
Top