Single-SIM-Variante

Blau: Allnet-Flat zum Aktionspreis und mit mehr LTE-Datenvolumen

24 Monate lang 5 Euro pro Monat sparen lässt sich bei der Mobilfunkmarke Blau im Rahmen einer ab 8. Mai geltenden Aktion. Zwei Allnet-Flats mit LTE-Speed sind dann auch als Single-SIM-Tarif erhältlich - teils sogar mit mehr LTE-Datenvolumen.

Blau© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

München – Als Aktionsangebot hält die Mobilfunkmarke Blau (www.blau.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) im Zeitraum vom 8. Mai bis 11. Juni 2018 spezielle SIM-Only-Varianten der bestehenden Tarife "Blau Allnet L" und "Blau Allnet XL" bereit. Die Allnet-Flats wird es im Rahmen der Aktion günstiger und teils mit mehr LTE-Datenvolumen als die regulären Tarife geben. Die Aktionstarife richten sich nach Unternehmensangaben an Kunden, die keine zusätzliche vergünstigte Hardware oder eine zweite SIM-Karte benötigen. Die im Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland realisierten Tarife werden sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden bei Vertragsverlängerung erhältlich sein.

SIM-Only-Aktionstarif "Blau Allnet L" 24 Monate lang günstiger

Die Allnet-Flat "Blau Allnet L (2018)" für 9,99 Euro pro Monat beinhaltet 3 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens wird die nutzbare Bandbreite im Down- und Upload auf maximal 64 Kbit/s gedrosselt. Laut Unternehmensangaben werde auf der Rechnung aus technischen Gründen ein monatlicher Betrag von 24,99 Euro aufgeführt. Kunden würden jedoch 24 Monate lang eine Gutschrift von 15 Euro pro Monat erhalten, so dass unter dem Strich während der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit ein Betrag von 9,99 Euro pro Monat anfalle. Ähnliches gelte auch für den zweiten Aktionstarif.

Mit an Bord sind zudem eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze sowie EU-Roaming. Der regulär erhältliche Tarif "Blau Allnet L" wartet zwar auch mit 3 GB LTE-Datenvolumen und einer Allnet-Flat auf, kostet aber in den ersten 24 Monaten mit 14,99 Euro monatlich 5 Euro mehr.

"Blau Allnet XL": SIM-Only-Tarif mit mehr Datenvolumen

Der zweite Aktionstarif "Blau Allnet XL (2018)" für 14,99 Euro ist in den ersten 24 Monaten nicht nur 5 Euro günstiger als der reguläre Tarif "Blau Allnet XL", sondern bietet auch 5 GB statt 4 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s. Auch hier gehören eine SMS- und Telefon-Flat sowie EU-Roaming zum Leistungsumfang.

Bei beiden Tarifen fällt jeweils ein einmaliger Anschlusspreis in Höhe von 29,99 Euro an. Die SIM-Only-Tarife "Blau Allnet L" und "Blau Allnet XL" sind ab dem 8. Mai online unter www.blau.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bestellbar.

Günstige Handytarife finden
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • o2

    O2 drosselt auch in Datentarifen weniger

    O2 will ab 5. Juni bei einigen Datentarifen ebenfalls die Drosselung abmildern. Wie von den Handytarifen bekannt, kann man mit bis zu einem Mbit/s weitersurfen. Bei Handy- und Datentarifen gibt es zudem mehr Inklusivvolumen.

  • smartmobil

    Smartmobil und maXXim starten neue LTE-Tarife

    Bei den mit LTE-Datenvolumen ausgestatteten Allnet-Flats von smartmobil und maXXim gibt es diverse Tarifänderungen. So stehen neue LTE-Tarife zur Wahl. Teils ist mehr LTE-Datenvolumen verfügbar, teils wird es günstiger.

  • o2

    O2 startet neue Allnet-Flat für Prepaid-Kunden

    Der Mobilfunkanbieter O2 erweitert sein Prepaid-Angebot um die Allnet-Flat "O2 My Prepaid L", die mit 5 GB LTE-Datenvolumen ausgestattet ist. Zudem erhöht O2 das LTE-Datenvolumen in den anderen Prepaid-Tarifen sowie bei den Data Packs.

  • congstar

    Congstar startet LTE-Option

    Für 5 Euro monatlichen Aufpreis können congstar-Kunden zwei Allnet-Flats nun auch per LTE-Speed von bis zu 50 Mbit/s nutzen. Außerdem lockt congstar bei Online-Buchung mit zusätzlichem Datenvolumen.

  • Telekom

    Telekom: MagentaMobil XL mit unbegrenztem LTE-Datenvolumen

    Für knapp 80 Euro hält die Deutsche Telekom jetzt mit "MagentaMobil XL" eine Allnet-Flat mit LTE-Datenvolumen ohne Limit bereit. Damit dürfte Bewegung in den deutschen Mobilfunkmarkt kommen. Auch für Wenigsurfer gibt es Neues von der Telekom.

Top