Tarife ab 7,99 Euro

Blau: Änderungen im Handytarif-Angebot

Mobilfunker Blau nimmt zum 12. Juni einige Änderungen an seinem Handytarif-Portfolio vor. Während für Vielsurfer ein ganz neuer Tarif zur Wahl steht, bekommen Einsteiger mehr für ihr Geld.

Blau© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

München – Ab dem 12. Juni erneuert der Mobilfunkanbieter Blau sein gesamtes Postpaid-Tarifportfolio im Netz von Telefónica. Die neuen Tarife heißen Blau M, Blau Allnet L, XL und Plus. Die Spanne reicht vom Einsteigerangebot "Blau M" mit 2 GB Datenvolumen sowie 300 Freiminuten und SMS in alle deutschen Netze für 7,99 Euro bis zum neuen "Allnet" Plus für 24,99 Euro.

Die neuen Blau-Tarife im Überblick

  • Blau M: 2 GB, 300 Minuten = 7,99 Euro
  • Allnet L: 3 GB, Allnet-Flat = 9,99 Euro
  • Allnet XL: 5 GB, Allnet-Flat = 14,99 Euro
  • Allnet Plus: 8 GB, Allnet-Flat = 24,99 Euro

Die enthaltenen Leistungen der Tarife können auch im EU-Ausland genutzt werden. Der Anschlusspreis beträgt jeweils 29,99 Euro, eine Datenautomatik gibt es nicht. Gesurft wird im LTE-Netz mit einer maximalen Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s. Zusätzlich hat Blau ab dem 12. Juni das neue Samsung Galaxy A6 im Paket mit dem "Blau Allnet L" als Bundle im Programm. Man zahlt 19,99 Euro monatlich bei 24 Monaten Laufzeit sowie einmalig einen Euro für die Hardware.

Vergleich zwischen alten und neuen Blau-Tarifen

Teilweise entsprechen die neuen Tarife den alten, so gelten für die derzeitigen Tarife mit 3 bzw. 5 GB die gleichen Preise und Inklusivleistungen. Statt zwei gibt es künftig aber nur einen Einsteigertarif mit Freieinheiten, hier haben sich die Konditionen verbessert. Im aktuellen 300-Minuten-Paket sind für 7,99 Euro nämlich nur 750 MB Datenvolumen mit drin. Ganz neu ist der größte Tarif "Allnet Plus" mit 8 GB.

Online und offline erhältlich

Die neuen Tarife sind ebenso wie das Bundle aus Allnet L und Samsung Galaxy A6 ab dem 12. Juni erhältlich. Die Tarife können wie gewohnt online unter www.blau.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
, an der Bestellhotline oder auch im stationären Handel gebucht werden. Alle Verträge haben eine Laufzeit von 24 Monaten und können sowohl von Neukunden als auch Bestandskunden abgeschlossen werden, die ihren alten Vertrag verlängern oder einen neuen buchen möchten.

Das könnte Sie auch interessieren
  • yourfone

    Yourfone: Prepaid Daten-Flat ab 3,95 Euro

    Prepaid-Kunden stehen bei yourfone jetzt mehr Optionen zur Verfügung, die sich zum Basistarif hinzubuchen lassen. Allnet-Flat-Pakete mit LTE-Datenvolumen gibt es ab 7,95 Euro, eine reine Daten-Flat schlägt mit 3,95 Euro zu Buche.

  • Handyrechner

    Günstige Handytarife im November: Unsere Tipps

    Günstige Handytarife haben im November beispielsweise winSIM und PremiumSIM zu bieten: Hier wurden die Tarife ohne Laufzeit im Preis gesenkt. Bei congstar wiederum gibt es interessante neue Angebote im Telekom-Netz.

  • Aldi Talk

    Aldi Talk verbessert Pakete: Allnet-Flat statt Freiminuten

    Mobilfunkdiscounter Aldi Talk stellt die Kombi- und Musik-Pakete auf Allnet-Flat um. Das heißt, es gibt deutlich mehr Leistung als bisher, während der Preis gleich bleibt. Die neuen Konditionen gelten ab 5. Juni.

  • yourfone

    Yourfone: Neue Prepaid-Optionen und mehr LTE-Speed

    Prepaid-Kunden der Mobilfunkmarke yourfone finden jetzt mehrere neue Optionen für den 8-Cent-Baistarif. Neu ist auch die höhere LTE-Surfgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s bei mehreren der Zusatzoptionen.

  • o2

    O2 startet neue Allnet-Flat für Prepaid-Kunden

    Der Mobilfunkanbieter O2 erweitert sein Prepaid-Angebot um die Allnet-Flat "O2 My Prepaid L", die mit 5 GB LTE-Datenvolumen ausgestattet ist. Zudem erhöht O2 das LTE-Datenvolumen in den anderen Prepaid-Tarifen sowie bei den Data Packs.

Top