Für kurze Zeit

Allnet-Flat von DeutschlandSIM für 9,95 Euro

Eine günstige Allnet-Flat inklusive Internet bietet DeutschlandSIM ab Freitag Abend und nur für wenige Tage an. Der Preis von 9,95 Euro monatlich ist nicht schlecht, die Konditionen sollte man sich vor dem Kauf aber genauer anschauen.

07.02.2014, 10:51 Uhr
DeutschlandSIM© Drillisch Online GmbH

München (red) - Für die nächsten Wochenenden hat DeutschlandSIM (www.deutschlandsim.de) wieder interessante Tarifaktionen angekündigt. Den Anfang macht der neue Tarif DeutschlandSIM Flat XS für 9,95 Euro monatlich.

Was ist drin im Tarif?

Für diesen Preis bekommen Nutzer eine Telefonie-Flat in alle deutschen Netze sowie eine Internet-Flat mit 50 MB ungedrosseltem Datenvolumen im Netz von o2. Für SMS fallen relativ teure 15 Cent pro Stück an. Der Startpaketpreis beträgt einmalig 19,95 Euro. Positiv: Die Laufzeit beträgt nur einen Monat.

Das Daten-Upgrade auf 500 MB bekommt man für 4,95 Euro monatlich. Die aktuelle Flat S mit 500 MB kostet beim gleichen Anbieter regulär einen Euro mehr, bietet dafür aber günstigere Konditionen für SMS-Schreiber. Auch das Daten-Upgrade auf ein GB lohnt sich nur bedingt. Es kostet 12,95 Euro, womit man nur noch zwei Euro vom Normalpreis für die Flat M entfernt ist, die aber wiederum noch eine SMS-Flatrate beinhaltet.

Einschätzung: Passt für bestimmte Nutzertypen

Das Aktionsangebot eignet sich besonders für Vieltelefonierer, die aber nicht viel im Internet unterwegs sind, sondern vielleicht nur hin und wieder Mails abrufen oder nicht-datenintensive Dienste benutzen. Bei täglicher Smartphone-Nutzung ist das kleine Datenvolumen schnell verbraucht. Für alle, die ihr Smartphone intensiver nutzen, gibt es bessere Aktionen.

Weitere Aktionen geplant

Die Aktionen von DeutschlandSIM gelten jeweils von Freitag, 18:00 Uhr, bis Montag, 10:00 Uhr. Das vierte und damit letzte Tarif-Angebot ist zum Abschluss der Karnevals-Saison vom 27. Februar bis zum 4. März 2014 geplant.

Handy-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken!
Das könnte Sie auch interessieren
  • Vodafone Prepaid Smartphone

    GigaKombi Unlimited: Vodafone bringt neue Red-Tarife und Vorteile

    Wer ab dem 3. November ausgewählte neue Red-Mobilfunktarife mit einem Festnetztarif kombiniert, erhält unlimitiertes Datenvolumen zum mobilen Surfen. Aber auch ohne GigaKombi gibt es bei den neuen Red-Tarifen mehr Highspeed-Datenvolumen.

  • 5G Smartphone

    5G: 1&1 hält Allnet-Flats mit 5G-Option bereit

    Zwischen zwei Allnet-Flats mit 5G-Option können Kunden jetzt bei 1&1 wählen. Ist 5G vor Ort verfügbar, so geht es mit bis zu 300 Mbit/s ins Netz. Zehn Monate lang sind die Tarife im Preis reduziert.

  • Handytelefonie

    Unsere Handytariftipps für den Februar

    Ein sattes Startguthaben, mehrere Monate ohne Grundgebühr oder besondere Konditionen für die Nutzung im Ausland: Wer derzeit einen neuen Handytarif sucht, kann bei vielen Anbietern wieder von Extras oder Neuheiten profitieren.

  • congstar

    congstar macht Allnet-Flats günstiger

    Die Allnet-Flats von congstar kosten ab 28. Januar jeweils fünf Euro monatlich weniger als bisher. Angeboten werden drei verschiedene Tarife für die unterschiedlichen Nutzertypen. Künftig kann man auch einfacher zwischen den Tarifen wechseln.

  • Mobilfunktarife

    Handy-Tariftipps zum Start ins neue Jahr

    Welche aktuellen Schnäppchen kann man bei den Handyanbietern mitnehmen? Wo gibt es Rabatte, ein sattes Startguthaben oder günstige Angebote mit Smartphone? In unseren Tariftipps stellen wir einige aktuelle Aktionen vor.

Top