klarmobil

Allnet-Flat im Telekom-Netz günstiger

klarmobil bietet ab dem 25. Dezember die AllNet-Spar-Flat im Telekom-Netz um fünf Euro vergünstigt an. Enthalten sind eine Gesprächsflat und eine Internetflatrate. Im Vergleich zum vorherigen Angebot wird allerdings das Inklusivvolumen verringert.

klarmobil© klarmobil

Hamburg (red) – Die Preissenkung gilt nach Angaben von klarmobil (www.klarmobil.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) dauerhaft. Für das Startpaket werden 19,95 Euro fällig; wer die Rufnummer mitbringt, bekommt 25 Euro Bonus.

Enthalten sind in der AllNet-Spar-Flat eine Telefon-Flat ins deutsche Festnetz und in alle Mobilfunknetze sowie eine Internetflat mit einem Datenvolumen von 250 Megabyte, bevor der Zugang gedrosselt wird. Bisher waren 500 MB im Tarif inklusive.

Vielsurfer können Upgrades buchen

Wer viel Inklusivvolumen benötigt, hat die Möglichkeit, für weitere fünf Euro ein Upgrade zu erwerben, mit dem man auf 500 MB aufstockt und außerdem eine SMS-Flatrate bekommt. Für zehn Euro surft man ungedrosselt bis zu einer Grenze von einem GB, die SMS-Flat ist ebenfalls enthalten.

Zwei Monate ohne Grundgebühr

Der Tarif hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Während der ersten beiden Monate zahlt man keine Grundgebühr. Gegen einen Aufpreis ist der Tarif auch ohne lange Laufzeit erhältlich, alternativ wird er zudem im Netz von o2 angeboten.

Handy-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken!
Das könnte Sie auch interessieren
  • Huawei Y7 2018

    1&1 lockt mit "Weihnachtspaket": Allnet-Flat mit Huawei Y7

    Das Smartphone Huawei Y7 (2018) erhalten Mobilfunk-Neukunden im Rahmen des 1&1-Weihnachtspakets jetzt in Kombination mit einer Allnet-Flat ohne einmalige Zuzahlung. Den Tarif selbst gibt es zwölf Monate lang ab 6,99 Euro pro Monat.

  • BILDconnect

    BILDconnect: Neue Allnet-Flat mit 1 GB LTE-Datenvolumen

    Ein Jahr lang lässt sich der neue LTE-Tarif "Flat Classic LTE" von BILDconnect für 4,99 Euro statt 8,99 Euro pro Monat nutzen. Neben einer Allnet-Flat ist auch die BILDplus-Option inklusive.

  • Handytarife

    Unsere Handy-Tariftipps für den Dezember

    In unseren monatlichen Tariftipps verraten wir, wo es derzeit besonders günstige Konditionen oder Extras für Neukunden der Mobilfunker gibt. Auch im Dezember haben wir wieder einige gute Angebote gefunden.

  • simyo

    simyo mit neuer Allnet-Flat plus 1GB Datenvolumen

    Der Mobilfunkdiscounter simyo bietet ab sofort eine neue Allnet-Flat für Telefonie und SMS sowie ein GB ungedrosseltes Datenvolumen an. Außerdem stehen Kunden devierse neue Inklusivtarife ab 7,90 Euro im Monat zur Verfügung.

  • Handytarife

    Tipps für günstige Handytarife im November

    Günstige Handytarife findet man im November beispielsweise bei DeutschlandSIM und bei simply. Wer bei der Suche nach einem neuen Tarif die Augen aufhält, kann Geld sparen oder sich ein Startguthaben sichern.

Top