Gut für Einsteiger

ADSL2+ Modem mit Router: "dsl+ 1100 duo" von devolo

Mit dem neuen dsl+ 1100 duo bietet devolo ab sofort das erste Mitglied seiner neuen DSL-Produktfamilie an. Das Gerät vereint ein ADSL2+ Modem, einen Router und eine voreingestellte Firewall.

Eingabefenster© Paulus Rusyanto / Fotolia.com

devolo hat mit dem dsl+ 1100 duo das erste Mitglied seiner neuen DSL-Produktfamilie vorgestellt. Das Gerät wurde für "ambitionierte Einsteiger" entwickelt und bietet volle ADSL2+ Fähigkeit mit Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 25 Mbit/s sowie einen 2-Port-Router mit einer LAN- und einer USB-Schnittstelle.

Damit eignet sich der dsl+ 1100 duo für den schrittweisen Aufbau eines kleinen Heimnetzwerkes als auch für Anwendungen wie Internet TV, Video on Demand und Internet Telefonie (Voice over IP). Wer sich in die Welt der Internet-Telefonie vorwagen möchte, liegt mit dem neuen dsl+ 1100 duo richtig, denn Sprachdaten, die als solche gekennzeichnet sind, werden bevorzugt ins Internet geroutet.

Zum Lieferumfang des dsl+ 1100 duo gehört eine voreingestellte, automatisch aktivierte SPI-Firewall. Naheliegend, dass sich der neue dsl+ 1100 duo mit den dLAN-Adaptern von devolo kombinieren lässt. Die dLAN-Adapter können ganz einfach über die LAN-Schnittstelle angeschlossen werden und "verlängern" den Internet-Anschluss über die hausinterne Stromleitung in jeden Raum eines Hauses. Ein Heimnetzwerk inklusive DSL-Internetzugang für mehrere PCs ist damit in wenigen Minuten realisierbar.

Bei der Installation des neuen dsl+ 1100 duo stand laut devolo die einfache Handhabung auch für weniger erfahrene Anwender im Vordergrund. Dank des Einrichtungs-Assistenten sowohl im Web-Interface als auch auf der mitgelieferten CD gelinge Einsteigern auch ohne Web-Browser der Aufbau einer DSL-Verbindung in wenigen Minuten. Auch bei der Update-Fähigkeit des dsl+ 1100 duo ist man bei devolo auf Nummer sichergegangen, denn das Gerät bietet einen Schutz vor Beschädigungen während des Ladevorganges einer neuen Firmware. Tritt während des Ladevorgangs eine Störung auf, löst eine Recovery-Firmware on Board automatisch das Problem und ermöglicht ein erneutes Firmware-Update.

Der dsl+ 1100 duo Modem Router ist ab sofort für 79,90 Euro verfügbar. devolo bietet auf alle Produkte drei Jahre Garantie.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Unitymedia

    Weitere Gemeinden am digitalen Kabelnetz

    Der für NRW und Hessen zuständige Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat die Netzaufrüstung in weiteren Gemeinden abgeschlossen. So können deutlich mehr Haushalte als bisher mit bis zu 150 Mbit/s im Download surfen sowie Telefonie und digitales Fernsehen übers Kabel nutzen.

  • Handytarife

    iPhone 4 inklusive Internetflat ab 31 Euro bei Base

    Base zündet einen Smartphone-Kracher zum Start ins neue Jahr. So kann man jetzt bei Base das iPhone 4 zum Aktionspreis ab 31 Euro bekommen, eine Internet-Flat fürs Surfen inklusive. Das Angebot gilt allerdings nur für kurze Zeit und nur solange der Vorrat reicht.

  • soziales Netzwerk

    AVM mit neuem Topmodell Fritz!Box Fon WLAN 7170

    Das neue AVM-Flaggschiff ist VoIP-Telefonanlage, WLAN-Router und DSL-Modem in einem. Funkverbindungen sind ab Werk WPA-verschlüsselt, ein USB-Anschluss ermöglicht den Anschluss von Druckern und Speichersticks im Netzwerk.

  • www

    D-Link präsentiert All-in-one-Lösung HorstBox Professional

    Die Netzwerk- und TK-Spezialisten von D-Link haben mit der "HorstBox Professional" einen WLAN-Router vorgestellt, der für ADSL und ADSL2+ geeignet ist und zugleich als Telefonanlage für Festnetz und VoIP geeignet ist.

  • Frau am PC

    Tiscali startet in Frankfurt mit entbündeltem DSL

    Tiscali entbündelt Frankfurt am Main: Wie angekündigt bietet der Provider ab Dezember DSL- und Telefonie-Produkte über eine Leitung an. Ein Festnetzanschluss wird damit verzichtbar, zumal die VoIP-Basis offenbar eine bessere Technik als bisher bietet.

Top