Preissteigerungen

46 Millionen mehr für den Ausbau der Südbahn

Ein weiteres großes Projekt, das mehr Geld verschlingen wird als ursprünglich angedacht: Die Südbahn von Ulm nach Friedrichshafen soll elektrifiziert werden.

Deutsche Bahn© lightpoet / Fotolia.com

Ein weiteres großes Projekt, das mehr Geld verschlingen wird als ursprünglich angedacht: Die Südbahn von Ulm nach Friedrichshafen soll elektrifiziert werden. Dafür waren einmal 140 Millionen Euro angesetzt, dann wurde auf 180 Millionen aufgestockt. Jetzt soll das Ganze 226 Millionen kosten. 46 Millionen davon gehen allein für Planungskosten drauf.

Der Ausbau der Südbahn verzögert sich

Auch zeitlich läuft der Umbau nicht nach Plan. Sollte er eigentlich 2016 abgeschlossen sein, wird es nun wohl bis 2018 dauern. Verschiedene schwäbische Zeitungen wie das Tagblatt berichten, die Bodenuntersuchungen hätten neue Ergebnisse gebracht, außerdem sollen die Vorplanungen Schwächen gehabt haben. Wer die Mehrkosten tragen muss, ist wohl noch nicht geklärt. Hier könnten die Bahn oder die Kommunen beteiligt werden, wenn der Landeshaushalt nicht ausreicht.

Auf der Südbahn fahren noch Dieselloks, sie gilt als eine der letzten großen Bahnstrecken, die noch nicht elektrifiziert sind.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Stadtbus

    Bus und Bahn: Nicht überall wird es teurer

    Die Fahrt mit Bus und Bahn wird in vielen Regionen teurer. Im bundesweiten Schnitt liegt die Teuerung bei etwa zwei Prozent. In einigen Städten und bei bestimmten Fahrkarten trifft das aber glücklicherweise nicht zu.

  • Preise Nahverkehr

    Bus & Bahn: Fahrscheine werden trotz günstiger Energie teurer

    Wer länger nicht auf die Fahrscheine von Bus und Bahn angewiesen war, der wird vermutlich ein langes Gesicht ziehen. Denn die Preise sind in den vergangenen Jahren erheblich gestiegen – und die nächste Preissteigerung steht bevor.

Alle Tarif- und Preisangaben brutto. Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen. Beachten Sie Preise und AGB der Anbieter. Alle Angaben ohne Gewähr.
Top