Nur für kurze Zeit

4 Monate Amazon Music Unlimited für 99 Cent

Nur bis zum 16. Juli haben Prime-Kunden von Amazon die Möglichkeit, das Streaming-Angebot Music Unlimited vier Monate lang für nur 99 Cent zu nutzen. Der Dienst bietet Zugriff auf rund 50 Millionen Songs.

Amazon Music Unlimited© Amazon.com, Inc.

Luxemburg - Im Rahmen des Prime Days gibt Amazon seinen Prime-Mitgliedern die Möglichkeit, Amazon Music Unlimited günstig auszuprobieren. Der Zugriff auf Musik, Hörspiele und Bundesliga-Fußball für 4 Monate ist für einmalig 99 Cent zu haben. Das Angebot gilt ab sofort und bis einschließlich 16. Juli.

Regulär kostet Amazon Music Unlimited 7,99 Euro pro Monat oder 79 Euro im Jahr für Prime-Mitglieder. Nicht-Mitgleider zahlen 2 Euro monatlich mehr.

Das bietet Amazon Music Unlimited

  • Werbefreien Zugriff auf mehr als 50 Millionen Songs
  • Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Offline-Modus
  • Alexa-Sprachsteuerung in der Amazon Music App

Music Unlimited ist verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV. Das Abo ist monatlich kündbar.

Music Unlimited: 4 Monate für 99 Cent Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Deutsche Telekom StreamOn

    Telekom: Streaming ohne Datenvolumen-Anrechnung

    Bei StreamOn, der neuen Telekom-Option, wird das Streamen von Musik und Videos von Telekom-Partnern nicht mehr auf das Datenvolumen angerechnet. Wie funktioniert das genau und was sind die Voraussetzungen?

Top