Angebote

1&1: Allnet-Flats mit kostenlosem Supersport-Ticket von Sky

In einer neuen Tarifaktion bündelt 1&1 die mit einer Laufzeit versehenden Mobilfunkverträge mit dem Supersport-Ticket von Sky, das es ein Jahr lang kostenlos dazu gibt.

04.09.2020, 17:51 Uhr
1und11&1 will Sport-Interessierte mit einem kostenlosen Jahr des Sky Supersport-Tickets locken.© 1&1

1&1 (Handytarife von 1&1) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
hat eine neue Tarifaktion gestartet: Im September 2020 erhalten Kunden bei einem Mobilfunk-Vertragsabschluss mit 24-monatiger Laufzeit in den Allnet-Flat-Tarifen ab "LTE M" bis hinauf zum "LTE XXL" das Sky Ticket Supersport-Ticket 12 Monate lang kostenlos dazu. Dadurch lassen sich ausgehend von einer monatlichen Buchung des Supersport-Tickets fast 360 Euro, bei jährlicher Buchung immerhin noch knapp 240 Euro sparen.

Das Supersport-Ticket ist Fußball-lastig

Das Supersport-Ticket des flexiblen Sky-Angebots Sky Ticket umfasst alle Konferenzen und 266 Einzelspiele der 1. und 2. Bundesliga sowie alle Spiele des DFB-Pokals und der englischen Premier League. Ausgewählte Spiele der UEFA-Champions League runden das Fussball-Angebot ab. Hinzu kommt ein großes Livesport-Paket bestehend aus Formel 1, Handball, Tennis und Golf. Dabei kann gleichzeitig auf zwei Endgeräten gestreamt werden.

Nach den kostenlosen 12 Monaten wird ein monatliches Entgelt von 29,99 Euro berechnet. Das Jahresticket kann erstmalig zum Ablauf der rabattierten Phase, danach jederzeit gekündigt werden.

Handytarife von 1&1 Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Monatliche Kosten zwischen 24,99 und 39,99 Euro

Die Allnet-Flats von 1&1 bieten sowohl eine Telefon-Flatrate in deutsche Fest- und Mobilfunknetze als auch unbegrenzte SMS in deutsche Netze. Das monatliche Datenvolumen beträgt zwischen 10 ("LTE M") und 100 GB ("LTE XXL"). Die Geschwindigkeit beträgt bis zu 225 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Sofern das monatliche Datenvolumen aufgebraucht ist, drosselt 1&1 auf 64 kbit/s bis zur nächsten Abrechnungsperiode herunter.

Die monatlichen Kosten liegen zwischen 24,99 Euro ("LTE M") und 39,99 Euro ("LTE XXL"). Ein einmaliges Bereitstellungsentgelt in Höhe von 19,90 Euro fällt bei jedem Tarif an. Die Tarife verlängern sich nach der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten automatisch um weitere 12 Monate, sofern nicht mit einer Frist von drei Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird.

Günstige Handytarife finden
Top