300 Euro Preisvorteil

1&1: Preissenkung für alle VDSL-Tarife

Bereits für knapp 10 Euro pro Monat können 1&1-Neukunden zwölf Monate lang einen Tarif mit VDSL 50 nutzen. Günstiger wird auch VDSL 100 und VDSL 250. Die Ersparnis liegt im ersten Jahr jeweils bei 300 Euro.

31.05.2019, 15:49 Uhr
1und1© 1&1

Montabaur - Bei dem Internetanbieter 1&1 können sich Neukunden VDSL-Tarife im Rahmen einer aktuellen Aktion ab sofort zum günstigeren Preis sichern. Dank des neuen Vorteilspreises sollen sich während der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit bis zu 300 Euro sparen lassen. Alternativ zu reduzierten Preisen während der ersten zwölf Monate können sich Neukunden stattdessen weiterhin für ein meist kostenloses WLAN-Gerät fürs Heimnetzwerk als Prämie entscheiden.

VDSL-Tarife zwölf Monate lang noch mal 5 Euro günstiger

Die drei VDSL-Tarife DSL 50, DSL 100 und DSL 250 bietet 1&1 in den ersten zwölf Monaten noch einmal 5 Euro günstiger als als bislang. Somit fallen bei Wahl der Doppel-Flat DSL 50, die das Surfen mit bis zu 50 Mbit/s erlaubt, zwölf Monate lang 9,99 Euro statt bisher 14,99 Euro pro Monat an. Ab dem 13. Monat berechnet 1&1 den regulären Preis von 34,99 Euro pro Monat.

Wer mit bis zu 100 Mbit/s im Internet surfen möchte, zahlt für den Tarif DSL 100 im ersten Vertragsjahr derzeit 14,99 Euro statt 19,99 Euro pro Monat. Danach werden 39,99 Euro monatlich fällig. Steht vor Ort ein bis zu 250 Mbit/s schneller VDSL-Anschluss auf Basis von Super-Vectoring zur Verfügung, so hält 1&1 den Tarif DSL 250 bereit. Zwölf Monate lang schlägt dieser mit 19,99 Euro statt bisher 24,99 Euro pro Monat zu Buche. Ab dem zweiten Vertragsjahr finden sich jeweils 44,99 Euro auf der monatlichen Rechnung.

Wählen Neukunden ein WLAN-Gerät als Bonus, so kostet der jeweilige Tarif direkt ab dem ersten Monat den regulären Monatspreis von 34,99 Euro, 39,99 Euro bzw. 44,99 Euro.

Die VDSL-Tarife beinhalten neben einer Internet-Flat ohne Drosselung eine Telefonflat in das deutsche Festnetz. Bei einem Telefon-Neuanschluss stellt 1&1 einmalig eine Bereitstellungsgebühr in Höhe von 69,95 Euro in Rechnung. Ist ein Telefonanschluss vorhanden und wird lediglich der Telefonanbieter gewechselt, so beträgt die Bereitstellungsgebühr lediglich 19,95 Euro.

WLAN-Geräte statt reduzierte Preise als Bonus wählen

Der Großteil der zur Wahl stehenden WLAN-Geräte als Prämie wird ohne einmalige Zuzahlung angeboten. Diese WLAN-Geräte sind auf Wunsch erhältlich:

  • Samsung Galaxy A50
  • Sony Playstation 4 mit Fifa 19 (jetzt neu ohne Zuzahlung)
  • Samsung UHD TV 50 Zoll (einmalige Zuzahlung von 99 Euro)
  • Nintendo Switch
  • Huawei Mate20 (einmalige Zuzahlung von 99 Euro)
  • Apple iPad 9,7 Zoll Wi-Fi (2018) (jetzt neu ohne Zuzahlung)
  • Sharp Full HD-TV LC-40 Zoll
  • Samsung Galaxy Tab A 10.5 Wi-Fi
  • Trekstor Primebook U13B
  • iRobot Roomba 691
  • SONOS PLAY:1 Duo

Dank des 1&1 WLAN-Versprechens helfen 1&1-Experten telefonisch beim Anschluss von WLAN-fähigen Geräten im ganzen Haus.

Weitere Details finden sich online unter www.1und1.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden
Das könnte Sie auch interessieren
  • NetCologne Zentrale

    NetCologne startet Internet-Flat mit 500 Mbit/s für 39,95 Euro

    Bei NetCologne ist ab dem 14. September der Tarif "NetSpeed 500" für dauerhaft 39,95 Euro pro Monat bestellbar. Das Angebot gilt für Neu- und Bestandskunden. Angebote gibt es auch für weitere Tarife.

  • AVM Fritz!Box 7590

    Easybell bietet ab sofort VDSL 250 an

    Internet-Tarife mit VDSL-Speed von bis zu 250 Mbit/s lassen sich nun auch bei easybell buchen. Die Tarifen sind jeweils monatlich kündbar. Eine Doppel-Flat mit VDSL 250 ist ab 44,95 Euro pro Monat erhältlich.

  • m-net

    M-net senkt Preise für bis zu 300 Mbit/s schnelle Glasfaseranschlüsse

    M-net-Neukunden können jetzt günstiger mit bis zu 300 Mbit/s im Netz surfen. Die Doppel-Flat für den Glasfaseranschluss wurde reduziert. Im Rahmen einer Aktion wird zudem der Tarif mit 100 Mbit/s kurze Zeit günstiger erhältlich sein.

  • Top Internet Provider

    Tariftipps: Surfangebote mit bis zu 1.000 Mbit/s

    Surfangebote mit 20, 50, 250 und sogar 1.000 Mbit/s: Egal welche Geschwindigkeit gewünscht ist, unter unseren Monatstipps gibt es wieder Internettarife mit unterschiedlichem Down- und Upload-Speed. Natürlich darf der monatliche Preisvorteil nicht fehlen.

  • Vodafone Berlin bei Nacht

    Vodafone: Gigabit-Speed für gesamtes Kabelnetz in Berlin

    Mit bis zu 1 Gbit/s können über 1,4 Millionen Vodafone-Kunden in Berlin bei Bedarf nun per Kabelnetz im Internet surfen. Bundesweit hat Vodafone technisch rund 8,8 Millionen Anschlüsse für bis zu 1 Gbit/s aufgerüstet.

Top