Aktuelle Nachrichten auf Tarife.de

Aktuelle Nachrichten und Infos zu Strom, Gas, Energie, DSL, Handy, Festnetz sowie Geld und Versicherungen finden Sie hier auf Tarife.de.

Strom-Nachrichten

  • Stromkosten senken
    Netzentgelte steigen

    Verivox: Strompreise verharren auf hohem Niveau

    Die Strompreise halten sich auch 2021 auf einem vergleichsweise hohen Niveau, berichtet Verivox. Das Vergleichsportal rechnet unter anderem vor, wie sich der Anstieg der Netzgebühren auf der Stromrechnung niederschlagen.

    weiter
  • E-Auto Ladestecker
    Elektroautos

    Lichtblick: Unterwegs Strom laden ist eine Zumutung

    Beim Strom laden haben es Fahrer von Elektroautos unterwegs immer noch schwer, so das Ergebnis des vierten Ladesäulenchecks von Lichtblick. Demnach ist nicht nur der Zugang zu den Ladesäulen kompliziert, sondern auch die Abrechnungsmodelle.

    weiter
  • Strompreise
    Strompreis

    Netzbetreiber: EEG-Umlage hätte ohne Deckelung bei 9,6 Cent gelegen

    Die EEG-Umlage wäre ohne die Deckelung seitens der Bundesregierung auf über 9 Cent pro Kilowattstunde geklettert, teilten die Übertragungsnetzbetreiber nun offiziell mit. Ursache dafür seien unter anderem die gestiegenen Börsenstrompreise.

    weiter
  • Steckdose
    Strompreis

    Verivox: Niedrigere EEG-Umlage bringt nur wenig Entlastung

    Damit die EEG-Umlage nicht weiter ansteigt, hat die Bundesregierung eine Maximalhöhe festgelegt. 2021 liegt die Ökostrom-Umlage somit bei 6,5 Cent pro Kilowattstunden. Die Entlastung fällt eher gering aus, so die Experten von Verivox.

    weiter

Gas-Nachrichten

  • Strom- und Gaspreise
    Preisentwicklung

    Gaspreis im Vergleich: Deutschland im Mittelfeld

    Der Gaspreis liegt in Deutschland unter dem Durchschnittspreis in der EU. Das soll den Experten von Verivox zufolge auch 2021 nach der Einführung des CO2-Preises so bleiben. Dennoch wird es für die Deutschen erheblich teurer.

    weiter
  • Gaspreis
    Großes Sparpotenzial

    Service und Preis: Institut testet Gasanbieter

    Wer zu einem alternativen Gasanbieter wechselt, kann gegenüber der Grundversorgung rund 35 Prozent an Kosten sparen. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Deutschen Instituts für Service-Qualität, das 37 Gasversorger getestet hat.

    weiter
  • Gaspreiserhöhung
    Gaspreisentwicklung

    Verivox: Gaspreise sinken vorerst nicht

    Die Gaspreise sind im Vergleich zum Herbst 2018 um rund 8 Prozent gestiegen, berichtet das Vergleichsportal Verivox. Den Experten zufolge wird es erst frühstens zur nächsten Heizperiode günstiger. Kaum ein örtlicher Versorger hat angekündigt, die Preise senken zu wollen.

    weiter
  • Kreuzfahrtschiff
    Klimaschutz

    Atmosfair: Keine CO2-Kompensation für Kreuzfahrten mehr

    Mit Atmosfair können Urlauber den CO2-Ausstoß ihrer Reise berechnen und zum Ausgleich in Klimaprojekte investieren. Für Kreuzfahrten geht das jetzt nicht mehr. Atmosfair ist der Meinung, der Eigenbeitrag der Branche genüge nicht.

    weiter

Internet-Nachrichten

Handy-Nachrichten

Geld und Finanzen

Versicherungen

Preise und Preissteigerungen

  • Lebensmittel
    Umwelt und Klima

    Studie zeigt "wahre Lebensmittelpreise" auf

    Die Lebensmittelpreise müssten deutlich höher ausfallen, als das was aktuell in Supermärkten verlangt wird. Das ist das Ergebnis einer Studie. Demnach müsste der Preis für Fleisch aus konventioneller Aufzucht bei Berücksichtigung der versteckten Kosten um satte 173 Prozent steigen.

    weiter
  • Mietvertrag
    Großstädte

    Analyse: Miete verschlingt große Teile vom Einkommen

    Liegt die Miete bei über einem Viertel des Haushaltsnettoeinkommen, gilt das als hohe Belastung. Einer Untersuchung zufolge ist das Wohnen in Großstädten für Familien auch für Gutverdiener teilweise zu teuer. Das trifft demnach besonders auf Berlin und München zu.

    weiter
  • Renovierung
    Wohnfläche schaffen

    Baukindergeld: Neun von zehn Anträgen für Eigenheime

    Über 90 Prozent der Anträge für das Baukindergeld werden für den Kauf oder Bau von Häusern gestellt. Aus den Zahlen des Innenministeriums zum Neubau lässt sich erneut ablesen, dass die Bundesregierung ihr selbstgestecktes Ziel von 1,5 Millionen neuen Wohnungen zu verfehlen droht.

    weiter
  • Kündigungsfrist
    Handy, KFZ, Energie

    Teure Verträge: Verbraucher zahlen 48 Milliarden Euro zu viel

    Bestehende Verträge zu Mobilfunk, Strom oder KFZ-Versicherungen zu prüfen, kann sich einer Studie von Verivox zufolge erheblich lohnen. Demnach zahlen Verbraucher in Deutschland rund 48 Milliarden Euro mehr als nötig.

    weiter

Festnetz-Nachrichten

  • 01091
    Günstig telefonieren

    Netzagentur ordnet Abschaltung der CbC-Nummer 01091 an

    Die Call-by-Call-Vorwahl 01091 muss ihren Dienst einstellen, entschied jetzt die Bundesnetzagentur. Den Betreiber wird unter anderem vorgeworfen, Vorgaben bei zur Abrechnung nicht eingehalten zu haben. Der Anbieter darf bereits Ende Dezember getätigte Anrufe nicht mehr abrechnen.

    weiter
  • Telefontarife
    Call by Call und Preselection

    Sparvorwahlen: Ende 2022 soll Schluss sein

    Sparvorwahlen haben nicht mehr eine so große Bedeutung wie noch vor einigen Jahren. Nun hat die Telekom sich mich Branchenverbänden darauf geeinigt, "sanft" aus dem Geschäft auszusteigen. Ende 2022 soll Schluss sein.

    weiter
  • Vertrag
    Netzagentur

    Infoblatt soll Tarife besser vergleichbar machen

    Die Netzagentur hat Vorgaben veröffentlicht, nach denen Anbieter von Handy- und Festnetzverträgen ein Infoblatt gestalten müssen. Dieses soll transparent über die wichtigsten Vertragsdaten Aufschluss geben.

    weiter
  • Telefonanschluss
    Mietrecht

    Mietminderung wegen defekter Telefonleitung möglich

    Einem Mieter kann Mietminderung gewährt werden, wenn die Telefonleitung nicht funktioniert. Das geht aber nur unter der Voraussetzung, dass der Anschluss Teil der Mietsache ist. Reparieren muss der Vermieter die Leitung nicht.

    weiter

Alle Tarif- und Preisangaben brutto. Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen. Beachten Sie Preise und AGB der Anbieter. Alle Angaben ohne Gewähr.

Cookie-Einstellungen

Top