Aktuelle Nachrichten auf Tarife.de

Aktuelle Nachrichten und Infos zu Strom, Gas, Energie, DSL, Handy, Festnetz sowie Geld und Versicherungen finden Sie hier auf Tarife.de. Möchten Sie über tagesaktuelle Neuigkeiten informiert bleiben, dann folgen Sie uns auf Facebook oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

  • Strompreis

    Ökostrom-Umlage liegt 2018 bei 6,792 Cent

    Die Ökostrom-Umlage fällt im kommenden Jahr um 0,088 Cent und liegt damit bei 6,792 Cent pro Kilowattstunde. Leider sagt das aber noch nichts darüber aus, wie die Stromrechnung ausfallen wird. Andere Kostenbestandteile verteuern sich nämlich.

    weiter

Strom-Nachrichten

  • Stromverbrauch
    Geprüft

    Energielabel stimmen überwiegend

    Die Energielabel an Elektrogeräten geben zum größten Teil den Energieverbrauch von Kühlschränken, Waschmaschinen etc. korrekt an. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten Untersuchung. Am häufigsten waren demnach die Angaben bei den Staubsaugern fehlerhaft.

    weiter
  • Strom- und Gaspreise
    Energiepreis-Monitor

    Energiepreise im September: Bisher stärkster Anstieg 2017

    Die Energiepreise sind im September stärker angestiegen wie bisher in keinem anderen Monat des laufenden Jahres. Das zeigt der Energiepreis-Monitor der European Climate Foundation. In Deutschland ist vor allem der Preis für Heizöl gestiegen.

    weiter
  • Strompreis
    Verivox

    Netzentgelte sinken im Schnitt um vier Prozent

    Die Netzentgelte sollen den Tarifexperten von Verivox zufolge im kommenden Jahr im bundesweiten Schnitt sinken. Das gilt leider nicht für alle Bundesländer. Und vor allem bedeutet das nicht, dass die Stromanbieter die Preissenkungen weitergeben.

    weiter
  • Strompreis
    Stromkosten

    Ökostrom-Umlage liegt 2018 bei 6,792 Cent

    Die Ökostrom-Umlage fällt im kommenden Jahr um 0,088 Cent und liegt damit bei 6,792 Cent pro Kilowattstunde. Leider sagt das aber noch nichts darüber aus, wie die Stromrechnung ausfallen wird. Andere Kostenbestandteile verteuern sich nämlich.

    weiter

Gas-Nachrichten

  • Auspuff
    Diesel-Debatte

    Neue Abgastests: Was ändert sich beim Autokauf?

    Als Konsequenz aus dem VW-Skandal werden zum Ende der Woche zwei neue Abgastests für Autohersteller eingeführt. Das hat auch Folgen für den PKW-Neukauf: Ab 2018 kann die KFZ-Steuer für bestimmte Modelle teurer werden.

    weiter
  • Gasflamme
    Sicherheit

    CO2-Melder am besten vor dem Herbst einbauen

    CO2-Melder messen den Gehalt von Kohlenmonoxid in der Luft. Das Gas kann aus defekten Heizungen und Kaminen entweichen und sehr gefährlich, im schlimmsten Fall sogar tödlich sein. Die Geräte, nicht zu verwechseln mit einem CO2-Sensor, schlagen rechtzeitig Alarm.

    weiter
  • Strom- und Gaspreise
    Erdgaspreise

    Billiges Gas: Preise fallen auf Tiefststand zurück

    Gas ist in den vergangenen Jahren günstiger geworden. Die Preise orientieren sich heute eher am Weltmarkt und sind im Großhandel deutlich gesunken. Bisher kommen die niedrigen Preise aber noch nicht vollständig bei Verbrauchern an.

    weiter
  • Gasflamme
    Marktraumumstellung

    Neue Geräte wegen L-Gas-Umstellung: Zuschüsse sind möglich

    In Deutschland wird ganz generell von L- auf H-Gas umgestellt. Deshalb müssen Geräte in vielen Haushalten entweder umgestellt oder sogar neu angeschafft werden. Hauseigentümer sollen über eine neue Verordnung Anspruch auf eine Kostenrückerstattung erhalten.

    weiter

Internet-Nachrichten

Handy-Nachrichten

  • Huawei Mate10 Pro
    Top-Smartphone

    Huawei setzt beim Mate 10 Pro auf künstliche Intelligenz

    Ein Smartphone mit einer Recheneinheit für neuronale Netzwerke? Huawei hat seinem neuen Smartphone-Flaggschiff Mate 10 Pro eine umfangreiche Ausstattung spendiert. Mit an Bord sind auch zwei Leica-Kameras und künstliche Intelligenz dank "Kirin 970"-Chipset.

    weiter
  • PremiumSIM
    Allnet-Flat

    PremiumSIM: Neuer Vielsurfer-Tarif für knapp 20 Euro

    PremiumSIM hat einen neuen Tarif im Programm, mit dem man sich eine Allnet-Flat und 10 GB Datenvolumen für weniger als 20 Euro sichern kann. Der Tarif "LTE 1000" ist zudem monatlich kündbar.

    weiter
  • Samsung Galaxy Tab S3
    Deal

    Bis zu 200 Euro Cashback für Samsung-Tablets

    Bis zu 200 Euro kann man jetzt sparen, wenn man ein aktuelles Samsung-Tablet kauft. Die Erstattung gibts in Form eines Cashback. Für welche Geräte das gilt und wie man vorgehen muss, erklären wir hier.

    weiter
  • Chatten Hnady
    Tarif-Check

    Im Oktober günstig telefonieren und surfen

    Bei welchen Handyanbietern man im Oktober günstig telefonieren und surfen kann, verraten wir wieder in unseren Tariftipps des Monats. Zum Start in den Herbst sind unter anderem congstar, smartmobil und Tchibo dabei.

    weiter

Geld und Finanzen

  • Familie
    Familie

    Kindergeld: Fristen für rückwirkende Anträge werden kürzer

    Wer rückwirkend Kindergeld beantragen will, sollte sich ab dem kommenden Jahr nicht mehr allzu viel Zeit dabei lassen. Ab 2018 ändern sich nämlich die Antragsfristen. Experten raten unter Umständen dazu, bei volljährigen Kindern die Anträge vorsorglich einzureichen.

    weiter
  • Rentenversicherung
    Früher in Rente

    Weniger Anträge für Rente mit 63 - viel Interesse an Flexirente

    Im Vergleich zum Vorjahr sind die Anträge auf die abschlagsfreie Rente mit 63 zurückgegangen. Dagegen nehmen immer mehr Versicherte Beratungsangebote in Anspruch. Häufig wird dabei nach der Flexirente gefragt, die im Juli 2017 in Kraft getreten ist.

    weiter
  • Geldautomat Bank
    Untersuchung

    Filialsterben bei Banken geht noch schneller voran

    Das Filialsterben der Banken hat seit der Jahrtausendwende an Tempo gewonnen. Seitdem haben der staatlichen Förderbank KfW zufolge in Deutschland rund 10.200 Standorte geschlossen. Einer der wesentlichen Gründe hierfür ist den Angaben zufolge die Digitalisierung.

    weiter
  • Online-Shopping
    Online-Shopping

    Urteil: Sofortüberweisung als einzige Gratis-Option?

    Bei Geschäften im Internet muss eine gängige Zahlungsmethode kostenlos sein. Darf die Sofortüberweisung demnach als einzige kostenlose Option angeboten werden? In dieser Angelegenheit hat jetzt der BGH entschieden.

    weiter

Versicherungen

  • Versicherungsprämie
    Verivox

    Kfz-Versicherung: Hohes Sparpotenzial auch bei Preisen im Mittelfeld

    Verivox hat anhand aktueller Tarifvergleiche ermittelt, wie hoch das Sparpotential bei den Kfz-Versicherungen ist. Wer gerade in einem Tarif steckt, dessen Kosten im mittleren Bereich liegen, kann rund 200 Euro sparen. Bestimmte Angaben beeinflussen die Preise ebenfalls stark.

    weiter
  • Ergo Versicherungen
    Versicherungsverträge

    Ergo sucht Käufer für alte Lebensversicherungen

    Bereits mehrere Jahre infolge schreibt Versicherer Ergo bereits Verluste. Die Tochter des Münchner Konzerns Munich Re plant deshalb, die alten und hoch verzinsten Versicherungsverträge zu verkaufen. Für die Suche nach Interessenten wurde eine Beratergesellschaft hinzugezogen.

    weiter
  • Fahrrad Unfall
    Zuordnung

    KFZ-Haftpflicht: Offenbacher erneut in der teuersten Regionalklasse

    Bei der KFZ-Haftpflicht werden die Autofahrer in Offenbach wieder in die höchstmögliche Regionalklasse eingestuft. In der Stadt in Hessen wurden die meisten Haftpflichtschäden verursacht. Das kommt die PKW-Besitzer dort teuer zu stehen.

    weiter
  • Krankenversicherung
    Gute Konjunktur

    Krankenkassen verzeichnen dicken Überschuss

    Die finanziellen Reserven der Krankenkassen sind auf 17,5 Milliarden Euro gestiegen. Die gute Konjunktur und eine Sonderzuweisung aus dem Gesundheitsfonds lassen das Polster wachsen. 2018 dürften die Beiträge daher stabil bleiben.

    weiter

Preise und Preissteigerungen

  • SMS schreiben beim Autofahren
    Verkehrsrecht

    Verschärfte Regeln und höhere Strafen - Autofahrer aufgepasst!

    Für Autofahrer gibt es strengere Regeln, was das Bedienen von Kommunikationsgeräten angeht. Vergehen werden härter bestraft. Das gilt auch für Kostüme und Verschleierungen während der Fahrt und für versäumtes Einreihen in eine Rettungsgasse.

    weiter
  • Stadtbus
    Öffentlicher Verkehr

    Bus und Bahn: Nicht überall wird es teurer

    Die Fahrt mit Bus und Bahn wird in vielen Regionen teurer. Im bundesweiten Schnitt liegt die Teuerung bei etwa zwei Prozent. In einigen Städten und bei bestimmten Fahrkarten trifft das aber glücklicherweise nicht zu.

    weiter
  • Brief
    Antrag

    Porto könnte 2019 wieder teurer werden

    Post-Chef Appel will wieder eine Porto-Änderung bei der Bundesnetzagentur beantragen. Anpassungen wären dann frühestens Anfang 2019 möglich. In den letzten Jahren war das Porto mehrfach erhöht worden.

    weiter
  • Mietvertrag
    Studie

    Miete frisst bei vielen über 30 Prozent des Gehalts

    Die Miete kostet 37,4 Prozent der Hauptmieter-Haushalte über 30 Prozent ihres Gehaltes, so das Ergebnis einer Studie. Demnach sind es bei jedem sechsten Mieter-Haushalt sogar 40 Prozent. Besonders für Familien mit kleinem Einkommen kann es da schwierig werden, den Alltag zu finanzieren.

    weiter

Festnetz-Nachrichten

  • Vertrag
    Netzagentur

    Infoblatt soll Tarife besser vergleichbar machen

    Die Netzagentur hat Vorgaben veröffentlicht, nach denen Anbieter von Handy- und Festnetzverträgen ein Infoblatt gestalten müssen. Dieses soll transparent über die wichtigsten Vertragsdaten Aufschluss geben.

    weiter
  • Telefonanschluss
    Mietrecht

    Mietminderung wegen defekter Telefonleitung möglich

    Einem Mieter kann Mietminderung gewährt werden, wenn die Telefonleitung nicht funktioniert. Das geht aber nur unter der Voraussetzung, dass der Anschluss Teil der Mietsache ist. Reparieren muss der Vermieter die Leitung nicht.

    weiter
  • Hotline
    Regulierung

    Verwendung von Ortsrufnummer kann irreführend sein

    Verwendet ein Unternehmen Ortsrufnummern, ist aber gar nicht vor Ort ansässig, kann das irreführende Werbung sein. Die Bundesnetzagentur hat jetzt die Sperrung von 300 Rufnummern veranlasst.

    weiter
  • altes Telefon
    Telefon-Miete

    Verbraucher zahlen noch immer für alte Telefone

    Auch heute noch gibt es Verbraucher, die monatlich Miete für ihr uraltes Wählscheibentelefon zahlen. Kunden der Telekom sollten deshalb ihre Rechnung auf einen solchen Posten hin überprüfen, rät die Verbraucherzentrale.

    weiter
Top