Mit einer Allnet-Flat unbesorgt telefonieren

Im Vergleich zu Tarifen mit der Abrechnung nach Gesprächsminuten nimmt die Beliebtheit der Allnet-Flats zu, zumal auch preiswerte Provider entsprechende Tarife anbieten. Eine echte Allnet-Flat ermöglicht das beliebig lange Telefonieren in alle deutschen Mobilfunknetze und in das Festnetz. Gesondert berechnet werden lediglich Auslandsgespräche und Anrufe zu Sonderrufnummern. Nur wenige Provider bieten bislang die zusätzliche Buchung einer Flatrate für Anrufe zu Zielrufnummern in weiteren Ländern an, am ehesten verbreitet ist die Türkei-Flat.

Eine Allnet-Flat kann außer der Sprachtelefonie auch den Versand von Kurznachrichten umfassen. Smartphone-Nutzer brauchen zusätzlich zum Festpreis für Gespräche und Kurznachrichten in alle Netze eine Flatrate zur mobilen Internet-Nutzung; diese ist meist schon enthalten. Eine Datenflatrate für das Handy ist üblicherweise mit einer Volumenbegrenzung für den schnellen Netzzugang verbunden, nach dessen Verbrauch nur noch eine niedrige Surfgeschwindigkeit zur Verfügung steht.

  • Anzeige
    Vertrag  (24 Monate)
    Allnet &
    SMS Flat
    4 GB Daten
    21,6 MBit/s
    4,61 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 8,99 € Ab dem 25. Monat monatlich - 10,99 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 4,99 € - 25 € Ravensburger Gutschein 0,00 € - Bonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme - 50,00 € - Verivox Sofortbonus - 60,00 € - Durchschnittspreis 4,61 € Gesamt auf 24 Monate - 105,01 € 215,76 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vertrag  (24 Monate)
    Allnet &
    SMS Flat
    2 GB Daten
    50,0 MBit/s
    4,71 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 4,99 € Ab dem 25. Monat monatlich - 4,99 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 0,00 € - 35% Rabatt 0,00 € - Bonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme - 6,82 € - Durchschnittspreis 4,71 € Gesamt auf 24 Monate - 6,82 € 119,76 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vertrag  (1 Monat)
    Allnet &
    SMS Flat
    2 GB Daten
    50,0 MBit/s
    5,54 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 4,99 € Ab dem 25. Monat monatlich - 4,99 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 19,99 € - 35% Rabatt 0,00 € - Bonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme - 6,82 € - Durchschnittspreis 5,54 € Gesamt auf 24 Monate 13,17 € 119,76 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vertrag  (24 Monate)
    Allnet &
    SMS Flat
    5 GB Daten
    50,0 MBit/s
    5,71 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 5,99 € Ab dem 25. Monat monatlich - 5,99 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 0,00 € - 35% Rabatt 0,00 € - Bonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme - 6,82 € - Durchschnittspreis 5,71 € Gesamt auf 24 Monate - 6,82 € 143,76 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vertrag  (24 Monate)
    Allnet &
    SMS Flat
    4 GB Daten
    50,0 MBit/s
    5,71 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 5,99 € Ab dem 25. Monat monatlich - 5,99 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 0,00 € - 35% Rabatt 0,00 € - Bonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme - 6,82 € - Durchschnittspreis 5,71 € Gesamt auf 24 Monate - 6,82 € 143,76 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vertrag  (24 Monate)
    Allnet &
    SMS Flat
    5 GB Daten
    21,6 MBit/s
    5,91 € Preisdetails

    einmalig laufend Monatlich: 1.-24. Monat - 7,99 € Ab dem 25. Monat monatlich - 9,99 € Sim-Karte 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - Einrichtungsgebühr 0,00 € - 35% Rabatt 0,00 € - Bonus bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme - 10,00 € - Verivox Sofortbonus - 40,00 € - Durchschnittspreis 5,91 € Gesamt auf 24 Monate - 50,00 € 191,76 €
    Durchschnitts­preis / Monat

Der Vorteil einer Allnet-Flat für den Kunden

Nutzer einer Allnet-Flat müssen vor dem Telefonieren nicht erst ermitteln, über welches Netz ihr Gesprächspartner telefoniert. An der Mobilfunkrufnummer lässt sich lediglich das Ursprungsnetz erkennen, der Besitzer kann jedoch einen Tarifwechsel mit Rufnummernmitnahme durchgeführt haben und ist in einem anderen Netz unterwegs, als es die Handynummer vermuten lässt. Auch die Dauer des Telefonates ist für Mobilfunkkunden mit einer Allnet-Flat für alle inländischen Telefonnetze unerheblich, da sie unabhängig von ihrer tatsächlichen Nutzung einen festen Betrag bezahlen.

Minutentarife als Allnet-Flat getarnt

Die Beliebtheit der Allnet-Flat als Tarifmodell führt dazu, dass Mobilfunkdienstleister den Begriff „Allnet“ auch für Minutenpakete verwenden. Erkennbar ist das in der Regel daran, dass ihre Tarifbezeichnung durch eine Zahl ergänzt wird, etwa „Allnet 400“. Dies gibt an, wie viele Inklusivminuten im Grundpreis enthalten sind, wobei einige Tarife auch den Versand von Kurzmitteilungen einschließen, indem sie eine SMS mit einer Gesprächsminute gleichsetzen. Eine solche Option eignet sich im Gegensatz zur echten Allnet-Flat für Kunden mit geringem und mittlerem Gesprächsaufkommen.

Preise für die Allnet-Flat vergleichen

Die Kosten einer Allnet-Flat unterscheiden sich je nach Anbieter erheblich, so dass ein Preisvergleich vor dem Tarifabschluss unentbehrlich ist. Eine Prepaid-Flatrate lässt sich zumeist monatlich kündigen, während einige Postpaid-Verträge mit einer Mindestlaufzeit von bis zu zwei Jahren verbunden sind. Prepaid-Tarife oder monatlich kündbare Verträge für Allnet-Flats sind dabei nicht zwingend teurer als Laufzeitverträge.

Aktuelles zu Handytarifen mit Allnet-Flatrates
Top