Mit Tarifen vom Handy-Discounter günstig telefonieren

Bei einem Handy-Discounter oder Mobilfunk-Discounter handelt es sich um einen Anbieter, welcher die Nutzung eines Handynetzes zu besonders günstigen Preisen ermöglicht. Dabei betreibt er kein eigenes Netz, sondern mietet sich in das eines der großen Betreiber ein. Die Tarife für die einzelnen Minuten sind in der Regel genauso günstig wie die Kosten für SMS. Um der Vielfalt der Nutzertypen gerecht zu werden, findet man mittlerweile eine Vielzahl von Tarifmodellen, von minutengenauer Abrechnung bis hin zu Flatrates. Handy-Discounter bieten dabei oft Tarife ohne oder nur mit einer kurzen Mindestlaufzeit an.

Warum Handy-Discounter so preiswert sind

Damit diese sehr attraktiven Tarife überhaupt möglich sind, spart der Handy-Discounter in anderen Bereichen. Der Kunde erhält so beispielsweise beim Abschluss eines Vertrags kein vergünstigtes Handy. Auch eine persönliche Beratung bzw. ein kompetenter Ansprechpartner in einem Handy-Fachgeschäft ist nicht verfügbar. Falls es dennoch Fragen gibt, so muss man sich in der Regel an eine (kostenpflichtige) Service-Hotline wenden. Klar ist, dass die Angebote von Handy-Discountern eine große Zielgruppe ansprechen, denn natürlich ist jeder daran interessiert, möglichst viel Geld zu sparen.

SMS kostenlosMit einem Tarif vom Handy-Discounter simst und surft man günstig.© alphaspirit / Fotolia.com

Handy-Discounter zu vergleichen lohnt sich

Allerdings sollte man hier dennoch nicht den Fehler machen, sich ganz ohne Nachzudenken an einen Handy-Discounter zu wenden, sondern zuerst einen Vergleich durchführen. Mit unserem Tarifrechner ist dies problemlos und schnell möglich, denn durch viele Filteroptionen kann der Nutzer genau einstellen, welche Art von Tarif er möchte. Auf diese Weise finden Verbraucher sofort heraus, welcher Anbieter für sie die beste Lösung ist. Geachtet werden sollte vor allem auf die persönlichen Interessen wie beispielsweise die Möglichkeit, unbegrenzt SMS verschicken zu können oder im Internet zu surfen.

Das sollte bei einem Handy-Discounter beachtet werden

Zunächst einmal ist ein Handy ohne SIM-Lock erforderlich, um einen Discounter-Tarif nach Wahl nutzen zu können. Das ist aber nicht weiter problematisch. Zudem ist man preislich ganz flexibel: Aktuelle Smartphones mit Basisfunktionen sind schon für um die 100 Euro erhältlich. Für zahlreiche Menschen rentiert sich die Entscheidung für einen Handy-Discounter auf jeden Fall: Gerade dann, wenn man sehr wenig telefoniert, reicht es oft völlig, auf teure Extras zu verzichten und sich für einen möglichst preiswerten Anbieter zu entscheiden.

Top