Essen

Unterwegs mit einer günstigen Kfz-Versicherung in Essen

Etwa 83 Prozent aller deutschen Haushalte verfügen über mindestens ein Auto – das heißt nicht, dass jeder das nötige Geld dafür einfach so aus dem Ärmel zieht. Damit Autofahren auch in Zeiten von teurem Benzin möglichst günstig bleibt, sollte man eine günstige Kfz-Versicherung in Essen suchen.

Welche Kfz-Versicherung soll es sein?

Kfz-Versicherungen sind wichtig, doch nicht jeder benötigt jede Leistung. Bevor man sich also auf die Suche nach einer günstigen Kfz-Versicherung in Essen macht, sollte man wissen, welche Autoversicherung es sein soll. Haftpflicht oder Kasko? Teilkasko oder Vollkasko?

Günstige KFZ-Versicherung in Essen finden

Die Haftpflichtversicherung ist für jedes Kraftfahrzeug Pflicht. Ohne eine solche Versicherung darf der Wagen nicht am öffentlichen Verkehr teilnehmen. Eine Haftpflichtversicherung kommt für alle Schäden auf, die durch die Nutzung des Kfz an Dritten entstehen. Möchte man seinen eigenen Wagen abgesichert wissen, sollte man sich zusätzlich nach einer Kasko-Versicherung umsehen. Diese deckt beispielsweise Wild- oder Unwetterschäden am Wagen ab. Entscheidet man sich für eine Vollkaskoversicherung, sind sogar selbst verschuldete Schäden inbegriffen.

Günstige Kfz-Versicherungen in Essen vergleichen

Egal ob es nun die Haftpflicht oder die Kasko-Versicherung sein soll – wer zum erstbesten Versicherungsunternehmen läuft, dem könnte es passieren, dass er deutlich mehr als nötig für seine Kfz-Versicherung in Essen zahlt. Am besten man nutzt unseren Kfz-Vergleichsrechner. Mit diesem finden Sie schnell und einfach zu den günstigsten Autoversicherungen in Essen. Hierzu geben Sie die abgefragten Daten so genau wie möglich an. Das erleichtert das Finden passender Tarife. Anschließend haben Sie eine gute Übersicht, welche Kfz-Versicherungen in Essen günstig sind und welche weniger und können sich bei interessanten Tarifen genauer informieren.

Wie kommt der günstige Kfz-Tarif zustande?

Wer eine günstige Kfz-Versicherung gefunden hat, der fragt sich vielleicht, wie dieser Preis im Vergleich zu viel teureren Versicherungen zustande kommen kann. Das liegt daran, dass jede Versicherung ein wenig anders kalkuliert. In die Berechnung fließen Daten wie das Automodell und die lokale Unfallstatistik mit ein, aber auch Faktoren wie die jährliche Kilometerleistung, oder ob der Wagen in einer Garage steht oder nicht. Aus diesen und mehr Faktoren errechnet jedes Versicherungsunternehmen die Prämien, sodass es zu erheblichen Unterschieden kommen kann.

Ratgeber rund um die KFZ-Versicherung
  • E-Scooter

    E-Scooter-Versicherung: notwendig und nützlich

    Für E-Scooter gelten beim Fahren im öffentlichen Verkehr andere Regeln als für E-Bikes. Das betrifft auch eine Kfz-Haftpflichtversicherung, die bei Elektrorollern Pflicht ist. Was hat es damit auf sich?

  • Finanzen

    Versicherung kündigen: Überlegt vorgehen und sicher zum Ziel kommen

    Es gibt einige triftige Gründe für die Kündigung eines Versicherungsvertrages. Versicherte sollten die Konsequenzen gut abwägen, aber auch die jeweils in den Versicherungsbedingungen festgeschriebenen Voraussetzungen beachten. Hier gibt es einen Überblick zu den wesentlichen Fakten.

  • PKW

    Günstige KFZ-Versicherung - Welche Automodelle rechnen sich im Vergleich?

    Bereits vor dem Kauf eines Autos sollte direkt geprüft werden, wie hoch die Beiträge für die Autoversicherung ausfallen. Solche laufenden Kosten müssen unbedingt berücksichtigt werden, wenn ein neues Fahrzeug angeschafft wird. Fallen diese besonders hoch aus, sollte man erwägen, sich für ein günstigeres Auto zu entscheiden.

Top