Vodafone: Aktuelle Angebote und Tarife

Vodafone

Vodafone Deutschland ist eine Tochter der britischen Vodafone-Gruppe. Das Unternehmen bietet Privat- und Geschäftskunden Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz, Datendienste und Breitband-Internet. Gegründet wurde Vodafone als Mannesmann Mobilfunk GmbH, 2000 erfolgte die Übernahme durch Vodafone. 2008 erwarb Vodafone zudem die Festnetzsparte von Mannesmann, Arcor.

Handytarife: Angebote von Vodafone

Unser Handy-Tarifrechner ermittelt für Sie, welcher Mobilfunktarif von Vodafone entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens am günstigsten ist.

Angebote für mobiles Internet von Vodafone

Unser Tarifrechner für mobiles Internet ermittelt für Sie, welcher Datentarif von Vodafone entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens am günstigsten ist.

Vodafone: Von GSM zu LTE im D2-Netz

Vodafone ist ein britisches Unternehmen, das auf den deutschen Markt aber mittlerweile ganz vorne mitspielt. Der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone Deutschland (www.vodafone.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) ist seit 1992 im Geschäft. Damals trug die Firma noch den Namen Mannesmann und gehörte zu den ersten Mobilfunkanbietern, die das GSM-Netz in Deutschland verbreiteten. Das Netz war bekannt unter dem Namen "D2" und stand - ebenso wie heute - in enger Konkurrenz zum "D1- Netz", welches von der Deutschen Telekom betrieben wird.

mobile Telefonie© Vodafone

CallYa: Das Prepaid-Erfolgsmodell von Vodafone

Im Jahre 1997 brachte Mannesmann mit "CallYa" die erste Version eines Prepaid-Modells in die Läden und feierte damit große Erfolge. Der Kunde zahlte nun im Voraus einen festen Betrag und konnte so lange telefonieren und SMS verschicken, bis das Guthaben aufgebraucht war. Nun war das mobile Telefonieren für jedermann zugänglich und auch die Skepsis der Menschen schwand durch dieses Preismodell. Bis heute ist CallYa eine gängige Prepaid-Variante. Die Konkurrenz für Vodafone durch die Discount-Anbieter wird jedoch stetig größer.

Was heißt eigentlich "Vodafone"?

Die Integration von Mannesmann in den Vodafone-Konzern erfolgte im Jahre 2000. Das Unternehmen trägt seither den Namen Vodafone Deutschland. Vodafone selbst ist das weltweit größte internationale Mobilfunkunternehmen. Der Name Vodafone steht für " voice, data und fone".

Vodafone geht mit der Zeit

Mit der Einführung von "Vodafone Zuhause" im Jahre 2005 betrat Vodafone neues Terrain, da es nun durch das Handy eine Alternative zum Festnetz geben sollte. Auch vom Ausbau der UMTS-Technologie profitiert Vodafone, da nun das Handy auch als intelligentes Multimedia-Center mit mobilem Fernsehen und Musik-Downloads genutzt werden kann.

Das Mobilfunknetz von Vodafone Deutschland ist eines der größten und leistungsstärksten Netze. In Tests liefert es sich meist ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Telekom. Auch im LTE-Geschäft ist Vodafone vorne mit dabei. In den teuersten Tarifen sind damit Geschwindigkeiten von theoretisch bis zu 100 Mbit/s im schnellen mobilen Internet möglich.

Vodafone bietet schnelles Internet über DSL

Vodafone hat sich auch im Bereich Festnetz und Internetanschluss einen Namen gemacht. Hier kann man vom üblichen Kombipaket von DSL- und Telefonanschluss mit Festnetzflatrate bis hin zum Highspeed-Paket über VDSL aus einer breiten Palette an Angeboten wählen. Auch Fernsehen übers Internet bietet Vodafone an. So kann man hier Telefon, Internet und IP-TV aus einer Hand beziehen. Das bekannte Festnetzunternehmen Arcor wurde 2008 in die Vodafone-Gruppe integriert, die Produkte in die Palette von Vodafone übernommen. 2015 folgte die Übernahme von Kabel Deutschland; seitdem gehört auch Kabelinternet zum Angebot von Vodafone. Bei dieser Umstellung wurden auch zahlreiche Kunden mitgenommen.

Aktuelle News zu Vodafone

Handys und Tablets mit Vertrag

  • 1
    Sony Xperia 1 III
    • Juli 2021
    • Android Android 11
    • 6,5 Zoll
    ab 79,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 2
    OnePlus Nord 2
    • Juli 2021
    • Android Android 11
    • 6,43 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 3
    Nokia X10
    • Juni 2021
    • Android Android 11
    • 6,67 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 4
    Samsung Galaxy A22
    • Juni 2021
    • Android Android 11
    • 6,4 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 5
    OnePlus Nord CE 5G
    • Juni 2021
    • Android Android 11
    • 6,43 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 6
    Nokia G20
    • Mai 2021
    • Android Android 11
    • 6,51 Zoll
    ab 9,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 7
    Nokia X20
    • Mai 2021
    • Android Android 11
    • 6,67 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 8
    Sony Xperia 10 III
    • Mai 2021
    • Android Android 11
    • 6,5 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
Top