PremiumSIM: Aktuelle Angebote und Tarife

PremiumSIM

Im August 2013 startete PremiumSIM als Plattform für LTE-Tarife im Netz von Vodafone. PremiumSIM war zunächst eine Marke der eteleon AG, die im April 2015 in die Drillisch Telecom GmbH, heute Drillisch Online GmbH, integriert wurde.

Handytarife: Angebote von PremiumSIM

Unser Handy-Tarifrechner ermittelt für Sie, welcher Mobilfunktarif von PremiumSIM entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens am günstigsten ist.

Angebote für mobiles Internet von PremiumSIM

Unser Tarifrechner für mobiles Internet ermittelt für Sie, welcher Datentarif von PremiumSIM entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens am günstigsten ist.

Der Mobilfunkanbieter PremiumSIM hält ein kompaktes Angebot für seinen Kunden bereit, das ausnahmslos Postpaid-Verträge umfasst. Für viele Nutzer ist es entscheidend zu wissen, mit welchem der drei deutschen Netze der Anbieter arbeitet. In Deutschland betreiben die Telekom, Vodafone und O2 jeweils ihr eigenes Netz. Die Mobilfunk-Versorgung durch PremiumSIM erfolgt im D- und E-Netz. Die Smartphones der Kunden funken im Netz von O2 (Telefónica).

Hintergrund: PremiumSIM und die Mobilfunknetze

Seit 2013 agiert PremiumSIM als Mobilfunk-Discounter in der Mobilfunk-Branche. Seinen Firmensitz hat der Telekommunikationsanbieter in Maintal, da dort die Muttergesellschaft 1&1 Drillisch AG ansässig ist. Die Tarife des Mobilfunk-Discounters nutzen das LTE-, UMTS- und GSM-Netz. Maximal kommen die Tarife des Anbieters dabei auf Surfgeschwindigkeiten von 32 Mbit/s beim Hochladen und 50 Mbit/s beim Herunterladen von Daten. Für viele Kunden ist besonders die Verfügbarkeit des LTE-Netzes wichtig. Der Hintergrund ist, dass die Abdeckung in Deutschland dabei deutlich höher ist als mit UMTS, was vor allem für Menschen in abgelegenen Gegenden entscheidend ist. Zudem erreicht dieser neuere Standard eine deutlich bessere Download-Geschwindigkeit.

Zusätzliche Datenpakete und Datenautomatik

Der Nutzer sollte sein monatliches Datenaufkommen im Auge behalten, da nach der Überschreitung der festgelegten Grenze eine Datenautomatik geschaltet wird, mittels derer nach Erreichen des vertraglich festgelegten Datenvolumens trotzdem weiterhin schnell gesurft werden kann. Außerdem bietet der Provider auch gesondert bestellbare Datenpakete an, die unabhängig von der Datenautomatik gebucht werden können.

Hardware, Prepaid, Laufzeit: Was bietet PremiumSIM außerdem?

Eine Hotspot-Flatrate für WLAN ist im Angebot nicht inbegriffen. Prepaid-Karten kann man bei PremiumSIM nicht nutzen, dafür bietet der Anbieter Verträge mit kurzfristig modifizierter Laufzeit an. Man kann sich aussuchen, ob man ein Smartphone im Bundle mit dem Tarif bestellen möchte. Wer noch in der Ausbildung oder im Studium ist, kann bei diesem Anbieter leider nicht auf einen Rabatt hoffen. Allerdings können sich alle Neukunden über den Bonus freuen, den sie bei Mitnahme ihrer alten Rufnummer bekommen. Die Möglichkeit, zusätzlich eine Festnetznummer in den Vertrag aufzunehmen, besteht leider nicht.

Das Ende der Roaming-Gebühren in der EU

Für Vielreisende innerhalb Europas hat sich die Situation bezüglich Telefonie und Datennutzung seit dem 15. Juni 2017 deutlich vereinfacht. In allen EU-Ländern sowie in Norwegen, Island und Liechtenstein kann man mittlerweile mittels EU-Roaming ganz einfach seinen heimischen Handyvertrag ohne Zuzahlungen nutzen. Zudem kann man auch andere Pakete hinzubuchen, die einem das Surfen und Telefonieren in allen anderen Ländern der Welt ermöglichen. Grundsätzlich kann mithilfe einer zweiten SIM-Karte (Multi-Card) ein zweites Handy oder Tablet unter derselben Rufnummer betrieben werden. Der Anbieter ist ausschließlich auf Mobilfunk ausgerichtet. Fernseh-, Internet- oder Festnetztarife kann man nicht bekommen.

PremiumSIM Servicewelt App: Alles auf einen Blick

Damit man seine Dienste einsehen und verwalten kann, gibt es die firmeneigene App von PremiumSIM. Sie heißt "PremiumSIM Servicewelt App" und wird von den Betriebssystem iOS und Android unterstützt. Der Anbieter besitzt eine eigene Sperr-Hotline, die unter der Nummer 06181 7074 044 erreichbar ist. Beim Verlust des Telefons kann damit der Vertrag sofort vorübergehend deaktiviert werden, um Missbrauch zu vermeiden.

Aktuelle News zu PremiumSIM

Handys und Tablets mit Vertrag

  • 1
    Sony Xperia 5 III
    • September 2021
    • Android Android 11
    • 6,1 Zoll
    ab 69,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 2
    realme GT Master Edition
    • September 2021
    • Android Android 11
    • 6,43 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 3
    Motorola moto g60s
    • August 2021
    • Android Android 11
    • 6,8 Zoll
    ab 5,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 4
    Samsung Galaxy Z Flip3 5G
    • August 2021
    • Android Android 11
    • 6,7 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 5
    Samsung Galaxy Z Fold3 5G
    • August 2021
    • Android Android 11
    • 7,6 Zoll
    ab 549,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 6
    Samsung Galaxy A52s 5G
    • August 2021
    • Android Android 11
    • 6,5 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
Top