Alles zum Mobilfunkanbieter Lycamobil

Das Mobilfunkangebot des Ethno-Discounters Lycamobile beinhaltet ausnahmslos Prepaid-Tarife.

Aktuell keine Tarife

Für diesen Anbieter haben wir zurzeit keine Tarife im Vergleich. Schauen Sie aber gerne unsere Anbieterliste durch oder vergleichen Sie direkt alle Handytarife nach Ihren Wunschfiltereinstellungen!

Günstige Handytarife finden

In welchem Netz telefoniert man mit Lycamobile?

Für viele Nutzer ist es entscheidend zu wissen, mit welchem der drei deutschen Netze der Anbieter arbeitet. In Deutschland betreiben die Telekom, Vodafone und O2 jeweils ihr eigenes Netz. Die Mobilfunk-Dienste von Lycamobile werden im D-Netz umgesetzt. Die Smartphones der Kunden funken im Netz von Vodafone.

Woher kommt Lycamobile?

Lycamobile ist ein britisches Unternehmen. Maßgeblich beteiligt an der Bereitstellung des Angebots ist die Lycamobile Germany GmbH, deren Hauptsitz sich in Frankfurt befindet.

Wie schnell surft man bei Lycamobile?

Was die Netz-Technik angeht, so greift der MVNO auf die Technik des UMTS- und GSM-Netzes zurück. Damit werden bis zu 8 Mbit/s im Upload und 42 Mbit/s im Download erreicht.

Drosselt Lycamobile oder gibt es eine Datenautomatik?

Weder noch. Die Geschwindigkeit der Datenübermittlung wird bei diesem Anbieter nach Überschreitung des vertraglich vereinbarten Datenvolumens nicht heruntergeschraubt. Bei Lycamobile gibt es auch keine Datenautomatik nach Aufbrauchen des gebuchten Datenvolumens. Die Verbindung zum Internet wird einfach unterbrochen.

Was, wenn man weitersurfen will?

Da viele Kunden dennoch nicht auf den Luxus einer Ergänzung ihres ursprünglichen Datenvolumens verzichten wollen, stellt Lycamobile eine Auswahl an nachbuchbaren Datenpaketen zur Verfügung. Der Anbieter stellt leider keine Hotspot-Flatrate für WLAN zu Verfügung.

Bietet Lycamobile reine Surftarife an?

Es gibt bei Lycamobile zwar keine dezidierten Tablet-Tarife, aber viele Optionen, die auf mobilen Datenverkehr ausgelegt sind. Für Nutzer, die keinen Wert aufs Telefonieren legen, ist ein solcher Vertrag interessant.

Verkauft Lycamobile auch Smartphones?

In seinem Angebot setzt Lycamobile ausnahmslos auf flexible Prepaid-Tarife. Laufzeitverträge werden nicht angeboten und auch keine Smartphones oder Bundles.

Haben junge Leute einen Vorteil bei Lycamobile?

Einen Junge-Leute-Rabatt gibt es leider nicht. Die Mitnahme der Telefonnummer vom vorherigen Anbieters wird auch nicht mit einer Extrazahlung vergütet. Die Möglichkeit, zusätzlich eine Festnetznummer in den Vertrag aufzunehmen, besteht leider nicht.

Wie nutzt man Lycamobile im Ausland?

Für Vielreisende innerhalb Europas hat sich die Situation bezüglich Telefonie und Datennutzung seit dem 15. Juni 2017 deutlich vereinfacht. In allen EU-Ländern sowie in Norwegen, Island und Liechtenstein kann man mittlerweile mittels EU-Roaming ganz einfach seinen heimischen Handyvertrag ohne Zuzahlungen nutzen. Für weitere Reisen außerhalb der EU-Grenzen gilt das natürlich nicht, hier sollte man die Preise vorher überprüfen.

Auf welche Dienste muss der Lycamobile-Kunde verzichten?

Einige Kunden legen Wert darauf, eine zweite Telefonkarte mit der gleichen Rufnummer zu bekommen, um weitere Geräte damit nutzen zu können. Diesen Zusatz bietet Lycamobil jedoch nicht. Für viele Kunden ist es wichtig, möglichst viele verschiedene Kommunikations- und Entertainment-Dienste beim gleichen Anbieter zu beziehen. Dies ist bei Lycamobil leider nicht möglich.

Wie kann ich meine SIM-Karte sperren lassen?

Um seine SIM-Karte zu sperren, kann man auf die allgemeine Sperr-Hotline 116 116 zurückgreifen. Zu den Servicezeiten ist außerdem die Kundenhotline unter der 069 1200 7322 (322 von der Lycamobile-Nummer aus) erreichbar.

Top