Fyve: Aktuelle Angebote und Tarife

Fyve

Die ProSiebenSat.1 Digital GmbH ist für die Vermarktung von Fyve zuständig. Die Leistung wird jedoch von Vodafone erbracht; der Mobilfunknetzbetreiber ist auch der Vertragspartner der Fyve-Kunden.

Handytarife: Angebote von Fyve

Unser Handy-Tarifrechner ermittelt für Sie, welcher Mobilfunktarif von Fyve entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens am günstigsten ist.

Angebote für mobiles Internet von Fyve

Unser Tarifrechner für mobiles Internet ermittelt für Sie, welcher Datentarif von Fyve entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens am günstigsten ist.

Wer auf der Suche nach einem Prepaid-Vertrag ist, sollte sich mit dem Angebot von FYVE vertraut machen.

Welches Netz nutzen die Handytarife von FYVE?

In Deutschland gibt es die drei Netze der Telekom, Vodafone und O2. Die Mobilfunk-Verbindungen von FYVE werden über die Frequenzen des D-Netzes bereitgestellt. Dabei nehmen die Endgeräte der Nutzer das Netz von Vodafone in Anspruch.

Wer ist FYVE?

Bereits seit 2010 ist FYVE als Mobilfunk-Discounter im Mobilfunkgeschäft aktiv. Seinen Firmensitz hat der Telekommunikationsanbieter in Unterföhring, da dort die Muttergesellschaft ProSiebenSat.1 Digital GmbH ansässig ist. Vertragspartner der Kunden ist Vodafone.

Welche Technik nutzt FYVE?

Was die Netz-Technik angeht, so greift der Mobilfunk-Discounter auf die Technik des UMTS- und GSM-Netzes zurück. Maximal kommen die Tarife des Anbieters dabei auf Surfgeschwindigkeiten von 3,6 Mbit/s beim Hochladen und 21,6 Mbit/s beim Herunterladen von Daten.

Wie drosselt FYVE?

Der Nutzer sollte sein monatliches Datenaufkommen im Auge behalten, da nach der Überschreitung der festgelegten Grenze eine Drosselung auf 64 Kbit/s stattfindet. Eine Datenautomatik mit selbstständiger Erweiterung des Datenvolumens gibt es bei FYVE nicht. Um dem Wunsch nach Erweiterung des Datenvolumens nachzukommen, bietet FYVE allerdings zusätzliche Datenpakete an, die manuell hinzugebucht werden können. Bei diesem Anbieter ist leider keine Flatrate für WLAN-Hotspots verfügbar.

Gibt es auch Tablet-Tarife?

Es gibt keine Tarife, die ausdrücklich fürs Tablet ausgelegt sind, aber man kann auch eine reine Surfoption zum Basistarif buchen und die Telefonie nach Minuten abrechnen lassen. Für Nutzer, die keinen Wert aufs Telefonieren legen, ist ein solcher Vertrag interessant.

Was sucht man FYVE vergeblich?

Für Kunden mit einer Präferenz für Prepaid-Karten hat FYVE einiges zu bieten, Laufzeitverträge sucht man jedoch vergeblich im Sortiment. Die Tarife kann man nicht mit dem Erwerb eines neuen Smartphones verbinden, wie es bei anderen Anbietern üblich ist. Wer noch in der Ausbildung oder im Studium ist, kann bei diesem Anbieter leider nicht auf einen Rabatt hoffen. Für Kunden, die gerne einen Kombinationsvertrag inklusive Festnetznummer wollen, ist der Anbieter nicht der richtige Ansprechpartner.

Gibt es eine Multi-SIM?

Die Möglichkeit, mithilfe einer zweiten SIM-Karte (Multi-Card) ein zusätzliches Gerät unter der gleichen Rufnummer zu betreiben, besteht bei FYVE nicht. Der Anbieter ist ausschließlich auf Mobilfunk ausgerichtet. Fernseh-, Internet- oder Festnetztarife kann man nicht bekommen. Immerhin: Ein Bonus für die Rufnummernmitnahme kann eingestrichen werden.

Wie läuft die Nutzung von FYVE im Ausland?

Sehr angenehm für den reisenden Kunden ist die Tatsache, dass auch die Verträge von FYVE seit Juni 2017 "roam-like-at-home" unterstützen. Das bedeutet, dass alle Verträge zum normalen heimischen Tarif innerhalb der ganzen EU, in Norwegen, Island und Liechtenstein genutzt werden können. Das lästige Hinzukaufen von extra Auslandspaketen ist somit nicht mehr notwendig. Spezielle Auslandspakete für Telefonie, SMS und mobiles Internet, die auch außerhalb der EU nutzbar sind, gibt es jedoch nicht.

Wie sperrt man die FYVE-Karte bei Verlust?

Wird das Handy samt Karte gestohlen oder liegengelassen, muss die SIM-Karte gesperrt werden. Zu diesem Zweck hat FYVE eine eigene Hotline mit der Nummer 01806 543014 eingerichtet.

Aktuelle News

Handys und Tablets mit Vertrag

  • 1
    Sony Xperia 5 III
    • September 2021
    • Android Android 11
    • 6,1 Zoll
    ab 69,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 2
    realme GT Master Edition
    • September 2021
    • Android Android 11
    • 6,43 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 3
    Motorola moto g60s
    • August 2021
    • Android Android 11
    • 6,8 Zoll
    ab 5,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 4
    Samsung Galaxy Z Flip3 5G
    • August 2021
    • Android Android 11
    • 6,7 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 5
    Samsung Galaxy Z Fold3 5G
    • August 2021
    • Android Android 11
    • 7,6 Zoll
    ab 549,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 6
    Samsung Galaxy A52s 5G
    • August 2021
    • Android Android 11
    • 6,5 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
Top