Umzug

Umzug ohne Stress - Checklisten und andere kleine Helfer

Wer einen Umzug plant, der sieht sich vor einer Front unterschiedlichster Aufgaben: Da wäre die alte Wohnung, die renoviert werden muss. Dann sind eine Reihe von Ämtern, die es zu informieren gilt und es gibt noch die bestehenden Verträge für Internet oder Strom, die umgemeldet oder gekündigt werden müssen. Damit alles reibungslos klappt, ist es wichtig, den Überblick zu behalten. Tarife.de bietet hierzu mit Musterschreiben, Ratgebern und beispielsweise der Umzugs-Checkliste Hilfestellungen an.

Umzug

Umzugs-Checkliste

Ein Umzug kostet Kraft und Nerven. Damit der Wohnungswechsel möglichst stressfrei abläuft, bedarf es einer guten Planung. Unsere Checkliste hilft dabei.

Umzugs-Checkliste
Umzugskartons packen

Umzugskosten

Kaution, Kosten für die Renovierung und Maklergebühren: Ein Umzug kann ins Geld gehen. Deshalb sollte man vor allem die großen Kostenpunkte im Blick behalten.

Umzugskosten im Überblick
Datentarife

Anbieterwechsel bei Umzug

Tarifverträge sind auch ein ganz großes Thema beim Umzug. Ob Strom, Gas oder Internet: Vieles lässt sich mit im Netz vergleichen. Wie nutzt man Tarifrechner effektiv?

Umzug: Sparen durch Tarifcheck

Umzug – Kosten im Voraus kalkulieren

Beim Umzug gibt es viele Veränderungen, die Kosten verursachen können. Oft sind es vor allem die Kleinigkeiten, die am Ende finanziell ins Gewicht fallen und an die man vorher nicht unbedingt denkt. Was muss man bei einem Umzug neben der Kaution für die neue Wohnung, die Miete für den Umzugswagen und den Kosten für die Renovierungsarbeiten noch einkalkulieren? Und welche Punkte fallen in Sachen Versicherung ins Gewicht? Unsere Ratgeber verraten außerdem, wie man bei einem Umzug sparen kann.

  • Umzug

    Gut versichert beim Umzug

    Bei einem Umzug muss man sich um so einiges kümmern - seine Versicherungen sollte man dabei nicht außer Acht lassen. Damit alles gut abgesichert sind, sollte man vor allem an Hausratversicherung und Wohngebäudeversicherung denken.

  • Steuererklärung

    So setzen Sie Ihren Umzug von der Steuer ab

    Die Kosten für einen Umzug können teilweise von der Steuer abgesetzt werden. Das ist vor allem der Fall, wenn der Wechsel des Wohnorts aus beruflichen Gründen notwendig wird. Aber auch bei einem Umzug aus privaten Gründen können bestimmte Ausgaben bei der Steuer geltend gemacht werden.

  • Umzugskarton

    Beim Umzug: Wer braucht die neue Adresse?

    Sitz man endlich in der frisch eingeräumten neuen Wohnung, sollte man eines nicht vergessen: Die neue Wohnadresse muss noch den unterschiedlichsten Behörden mitgeteilt werden. Damit dieser letzte Schritt des Umzuges einfach von der Hand geht, haben wir eine Checkliste für Sie!

Energieverträge: Muss ich beim alten Versorger bleiben?

Viele nutzen den Umzug auch gleich als Möglichkeit, den Stromversorger zu wechseln – die meisten sogar zum ersten Mal. Wer noch nie gewechselt hat oder sich nicht aktiv um einen Versorger bemüht, der landet automatisch in einem Grundversorgungstarif. Diese Tarife gehören häufig mit zu den teuersten Angeboten, sind aber auch binnen zwei Wochen kündbar. Wie aber verhält sich das bei alternativen Anbietern? Und worauf sollte man bei der Wahl eines Stromanbieters eigentlich achten?

Stromrechner gezielt einsetzen

Wenn man sich dann über die Ansprüche an den jeweiligen Vertrag im Klaren ist, hilft unser Stromrechner nach Eingabe der Postleitzahl und des Verbrauchs den passenden Stromanbieter zu finden. Im zweiten Schritt lässt sich in den "Weiteren Einstellungen" beispielsweise auswählen, ob nur Ökostromtarife angezeigt werden sollen und nur Anbieter, die eine hohe Kundenzufriedenheit aufweisen.

Strompreise vergleichen
Umzugskarton

Stromanbieterwechsel bei Umzug

Der Stromzähler sollte sowohl in der neuen als auch in der alten Wohnung kontrolliert werden. Worauf muss man sonst noch acht geben?

Gasvergleich

Gasanbieterwechsel bei Umzug

Wer mit Gas heizt, der kann den Umzug dazu nutzen, sich einen günstigen Gasanbieter zu suchen. Was ist dafür nötig?

Offshore-Windkraft

Umziehen und Ökostrom nutzen

Wer sich für einen Ökostromtarif entscheidet, trifft auf mehrere Zertifikate, die nicht alle gleich stark gewertet werden können.

Ziehen DSL- und Telefonvertrag mit um?

Wer sich bei einem Umzug für einen neuen DSL-Anbieter entscheidet, der kann unseren Tarifrechner nutzen, um die Preise der unterschiedlichen Anbieter miteinander zu vergleichen. Um einen passenden Anbieter zu finden, sollte man sich über folgende Kriterien Gedanken machen: Will man sich verträglich binden? Welche Erwartungen hat man an die Surfgeschwindigkeit? Benötige ich unbedingt eine Flatrate? Welche Zusatzoptionen (ISDN, Günstige Auslandsoptionen etc.) wünsche ich mir.

DSL-Tarife Vergleich

Passende Internetanbieter finden

Neben dem Preis spielen beim Internetanbieter auch andere Kriterien wie Verfügbarkeit, Bandbreite und Drosselung eine Rolle. Worauf sollten Tarifsuchende vor dem Wechsel achten?

Internetanbieter wechseln
DSL-Tarife

DSL-Vertrag kündigen

Ein Umzug ist die beste Gelegenheit, sich nach einem neuen und vielleicht günstigeren DSL-Anbieter umzuschauen. Wie Sie Ihren alten DSL-Vertrag richtig kündigen!

DSL-Vertrag kündigen
Smartphone-Tarife

Handy-Vertrag kündigen

Wenn man schon seine alten Verträge ausmistet, kann man auch gleich prüfen, ob sich nicht ein günstigerer Handytarif findet. Was bei der Handy-Kündigung zu beachten ist!

Handyvertrag-Vertrag kündigen

Immer informiert

Übrigens verraten unsere Tariftipps jeden Monat von neuem, welche Provider gerade mit günstigen Angeboten winken. Zudem informiert der Gratis-Newsletter von Tarife.de wöchentlich über exklusive Tarif-Angebote, geldwerte Spartipps sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Energie, Mobilfunk, Breitband und Finanzen. Jetzt anmeleden und keine Angebote mehr verpassen.

Newsletter

Immer top informiert mit Tarife.de!
Aktuelle News   Exklusive Angebote
Hilfreiche Spartipps

Aktuelle DSL-Angebote

  • Paar mit Tablet
    Vorgestellt

    Unitymedia, 1&1 und Co.: Tariftipps im Februar

    Unitymedia rollt sei Tarifangebot komplett auf, bei 1&1 profitieren vor allem diejenigen, die unter 28 sind und easybell-Verträge laufen ohne Mindestvertragslaufzeit: Wir haben uns zu Beginn des Februars umgesehen und geben 4 Tipps für das günstige Surfen zu Hause.

    weiter
Top