IPTV© alphaspirit / Fotolia.com
Smart TV

Nur drei Programme auf dem TV war vorgestern, gestern waren es weit über hundert und heute wird der TV-Begriff zudem um das Internet und Apps erweitert. Wie ein Smartphone dient der Smart TV nicht mehr nur noch dem Fernsehen, sondern kann auch zum Surfen und Spielen genutzt werden.

Mit dem Smart TV ins Internet

Ein Smart TV hat, anders als ein herkömmlicher Fernseher, Zugang zum Internet und verbindet so zwei multimediale Angebote miteinander. So kann man ganz einfach vom aktuellen Fernsehprogramm ins Internet springen oder sich aber mit Apps vergnügen. Läuft gerade Werbung, schaltet man einfach schnell zu Facebook um und liest, was es neues gibt.

FernbedienungSmart TV bietet mehr als nur Fernsehen, die smarten Alleskönner holen Skype, Videotheken, Spiele, Apps, Facebook und vieles direkt auf den Bildschirm.© Designer_Andrea / Fotolia.com

Was ist Smart TV eigentlich?

Was wir heute unter Smart TV kennen, nennt sich eigentlich Hybrid TV. Etabliert hat sich der Begriff des Smart TVs jedoch, da die Funktionen des Fernsehers stark an moderne Smartphones erinnern. Genauso wie beim Smartphone das Telefonieren schon lange nicht mehr im Vordergrund steht, ist es auch beim Smart TV.

Neben dem Fernsehprogramm stehen auf den smarten Fernsehern viele weitere Anwendungen und natürlich das Internet zur Verfügung. Sind die Smart TVs ans heimische Netzwerk ansgeschlossen, werden sie zur zentralen Abspielstation für Videos, Bilder und der eigenen Musikbibliothek. Ein echter Alleskönner eben. Die meisten Smart TVs bieten folgende Funktionen:

  • Filme und Serien: Über die Smart TVs lassen sich bequem vom Fernseher die neuesten Blockbuster, Serien oder Dokumentationen von den Mediatheken der öffentlich rechtlichen Sender (ARD, ZDF, usw.) und den großen Video-On-Demand-Portalen (Maxdome, Watchever) abrufen.
  • Social Netzwerke: Wie mit dem Smartphone oder Tablet kann man auch auf den Smart TVs mit Freunden, der Familie und Kollegen via Facebook und Twitter in Kontakt bleiben.
  • Apps und Spiele: Viele Anwendungen lassen sich optional über Apps auf den Fernseher installieren. Angeboten werden oft kleinere Programme, die Informationen, Services auf den großen TV-Bildschirm holen. Es gibt aber auch Spiele, wenngleich das Angebot nicht so vielfältig ist wie auf Smartphone oder Tablet.
  • Webcam für Videochats: Viele neuere Modelle bringen Webcams mit oder ermöglichen zumindest das Anschließen von Webcams, so dass man beispielsweise via Skype chatten kann
  • Browser zum Surfen: Einge Smart TVs bieten zudem einen normalen Web-Browser, über den man im Internet surfen kann.

Was braucht man für Smart TV?

Außer einen entsprechenden Smart TV-Fernseher benötigt man natürlich einen schnellen Internetanschluss. Wenn man datenhungrige Anwendungen wie Videotheken oder Videochats nutzen will, empfiehlt sich am besten eine Flatrate-Tarif mit hoher Bandbreite. Ansonsten braucht es aber nicht viel.

  • Internetanschluss: Um den Smart-TV ins Internet zu bringen, braucht man einen DSL- oder Kabelinternet-Anschluss mit ausreichender Geschwindigkeit. Sonst dauert das Abrufen von Filmen oder Serien verhältnismäßig lange.
  • TV-Anschluss: Um die Online-Dienste an sich zu nutzen, braucht man keinen TV-Anschluss. Will man jedoch normale Fernsehprogramme empfangen, braucht man natürlich auch einen TV-Anschluss - beispielsweise über Kabel oder Sattellit.
  • Heimnetzwerk: Viele Smart TV-Modelle bieten neben einem Netzwerkzugang auch oft einen WLAN-Zugang, damit man den Fernseher ins eigene Heimnetzwerk integrieren kann. Alternativ kann man den Smart TV auch über Powerline mit dem eigenen Netzwerk verbinden.

Wie funktioniert Smart TV?

Zahlreiche Fernsehprogramme, das gesamte Internet, Spiele und Apps finden sich beim Smart TV auf dem Bildschirm. Stand man früher in der Werbung noch auf und hastete an den PC, weil man etwas nachschauen wollte oder seine Freunde kontaktieren wollte, so reicht heute ein Knopfdruck und der Fernseher wird zum vollwertigen PC. Maus und Tastatur angeschlossen, oder einfach übers Smartphone bedient, und schon stehen einem alle Möglichkeiten offen.

fernsehenDie Auswahl an Smart TVs ist groß, die Preisspanne aber auch. Vor dem Kauf sollte man sich daher über Modelle und Angebote gut informieren.© goodluz / Fotolia.com

Smart TVs sind multimedial

Der Anschluss an das Heimnetzwerk darf natürlich auch nicht fehlen, so kann man auf die Festplatte des PCs zugreifen und von dort aus gespeicherte Filme oder Bilder abrufen. Zudem können Musik oder Spiele vom Smart TV abgespielt werden. Des Weiteren kann der smarte Fernseher auch Apps nutzen. Aktuell ist die Auswahl mit Smartphones verglichen noch klein, mit der zunehmenden Beliebtheit der Smart TVs wird allerdings auch das App-Angebot zunehmen.

Zusätzlich haben viele Smart TVs Videokamera und Mikrofon eingebaut, sodass man die Geräte auch zur Videotelefonie nutzen kann. Auch Zugänge zu Online-Videotheken dürfen auf einem solchen Bildschirm natürlich nicht fehlen.

Wie findet man den richtigen Smart TV?

Wer sich für einen dieser multimedialen Alleskönner interessiert, der muss aktuell noch einen stattlichen Preis hinblättern. Gerade aus diesem Grund sollte man vorher ganz genau vergleichen, was der TV bietet und auf hohe Qualität achten.

Je nach Größe und Modell können die Preise schon mal stark voneinander abweichen, weswegen man sich vor einer Investition in den smarten TV genauer über die verschiedenen Funktionen und Leistungen informieren sollte.

Aktuelle Nachrichten zum Thema
  • Video on Demand

    Streaming erobert den Massenmarkt

    Streaming scheint die Art zu sein, wie Nutzer künftig Filme und Serien anschauen. Zwar gibt es einige Anbieter schon länger, aber jetzt nimmt das Geschäft richtig Fahrt auf. Über 40 Prozent der deutschen Onliner nutzen kostenpflichtige Streams.

  • Frohe Ostern

    Amazon startet Oster-Angebote-Woche am 14. März

    Am 14. März startet Amazon seine Oster-Angebots-Woche. Während dieser Zeit gibt es über 6.000 Blitzangebote und über 100 Angebote des Tages. Prime-Kunden können wieder 30 Minuten früher auf die preisreduzierten Angebote zugreifen.

Top