Rechtsschutzversicherung springt bei Rechtsstreitigkeiten ein

Auch kleinere Rechtsstreitigkeiten können mitunter ins Geld gehen - hier hilft eine Rechtsschutzversicherung. Sie übernimmt im Falle eines Rechtsstreits die Kosten und schützt so vor finanziellen Risiken. Informieren Sie sich jetzt und vergleichen Sie unverbindlich Angebote zur Rechtsschutzversicherung - denn Recht haben und Recht bekommen ist nicht immer das gleiche.

Rechtsschutzversicherung-Vergleich: Für Ihr gutes Recht

Wer auf rechtlichen Beistand angewiesen ist, muss dies oft teuer bezahlen. Damit sich ein Rechtsstreit nicht zu einer existenziellen Krise ausweitet, ist es empfehlenswert, sich und sein Privatvermögen durch eine Rechtsschutzversicherung zu schützen. Mit verschiedenen Arten von Rechtsschutzversicherungen können verschiedene Lebensbereiche extra abgesichert werden. So gibt es beispielsweise spezielle Rechtsschutzversicherungen für Vermieter, für Ehepaare oder für Kleinunternehmer. Um die Rechtsschutzversicherung zu finden, die perfekt auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist, lohnt sich ein Rechtsschutzversicherung-Vergleich. Dieser kann einfach und bequem online durchgeführt werden.

JuraEine Rechtsschutzversicherung hilft, Ihr gutes Recht durchzusetzen.© webdata / Fotolia.com

Welche Angaben benötigt man für einen Rechtsschutzversicherung-Vergleich?

Bei der Tarifauswahl verfügt man über verschiedene Optionen: Normalerweise bezieht sich die Rechtsschutzversicherung auf das Privatleben, auf Wunsch kann aber auch das Berufsleben durch den Rechtsschutz abgedeckt werden. Darüber hinaus kann man sie auf (Miet-) Eigentum, Verkehr und auf ein oder mehrere Kraftfahrzeuge ausweiten. Oder man entscheidet sich für eine Rechtsschutzversicherung, die ausschließlich das Verhalten im Straßenverkehr oder Mieteigentum absichert. Das Alter und die Tätigkeit des Versicherungsnehmers werden auf jeden Fall benötigt. Beim Rechtsschutzversicherung-Vergleich kann man auch einen Rechtsschutz in Ehesachen, für Unterhalt sowie einen Spezial-Straf-Rechtsschutz abschließen. Außerdem kann die Zahlweise der Beiträge individuell festgelegt werden.

Rechtsschutzversicherung-Vergleich: Rabattrelevante Angaben

Zusätzlich zu den schon erwähnten Angaben werden für den Rechtsschutzversicherung-Vergleich weitere Auskünfte benötigt. Diese sind ausschlaggebend für die Höhe des Versicherungsbeitrages und führen im Idealfall zu einem Rabatt. Zu diesen Angaben gehören die Festlegung der Selbstbeteiligung, die Vertragslaufzeit sowie Auskünfte zu Vorversicherungen und Schäden, für die die Vorversicherung innerhalb der letzten fünf Jahre aufkommen musste. Prinzipiell gilt für den Rechtsschutzversicherung-Vergleich: Je länger man sich mit einem Vertrag an eine Versicherung bindet, desto höher sind die Preisnachlässe.

Versicherungen
Geldanlage & Kredite
Alle Tarif- und Preisangaben brutto. Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen. Beachten Sie Preise und AGB der Anbieter. Alle Angaben ohne Gewähr.