Mehr Speed, keine Werbung

Newsgroup-Downloads mit voller Bandbreite

Über den Anbieter "Usenext" kann man mit vollem Speed auf über 60.000 Newsgroups zugreifen und dort zum Beispiel Videos, MP3s, Software oder Spiele tauschen. Einen Schnupperzugang gibt's gratis.

DSL-Geschwindigkeit© Maxim Kazmin / Fotolia.com

Wer sich schon immer über die langsamen Downloads in Tauschbörsen wie Kazaa oder eDonkey geärgert hat, kann jetzt für nur einen Euro 14 Tage lang in die riesigen Downloadwelten von Usenext hineinschnuppern. Usenext bietet den Zugang zu über 60.000 Newsgroups, also beispielsweise zu Videos, MP3s, Software, Games oder Erotikinhalten, und das mit maximalem Download-Speed.

Usenext bietet einen schnellen, unzensierten und anonymen Zugang ins Usenet an, dem Vorbild aller Foren und Tauschbörsen. Das Usenet wurde bereits vor dem Internet enwickelt und setzt sich aus über 60.000 Diskussionforen zu jedem erdenklichen Thema zusammen, in denen Meinungen und Dateien getauscht werden. Der Zugang über Usenext erfolgt ungefiltert und mit der maximalen Bandbreite des eigenen Internetanschlusses. Außerdem ist der Service inklusive Software zu 100 Prozent werbefrei - es gibt also weder Dialer noch Spyware, Banner oder Pop-Ups.

Wer sich jetzt für den Schnupperzugang anmeldet, kann 14 Tage lang bis zu 3 Gigabyte an Daten downloaden, die Software zum schnellen Suchen gibt's kostenlos dazu. Wer im Testzeitraum mehr als 1 Gigabyte downloaden will, kann seinen Account jederzeit upgraden. Drei verschiedene Pakete stehen zur Auswahl, 5 GB Downloadvolumen etwa bekommt man schon für 7,95 Euro im Monat.

Mehr zum Thema
  • LAN-Verbindung

    Downstream

    Bei DSL-Leitungen ist die Internetverbindung im Download immer besser als im Upload. Die Downloadgeschwindigkeit ist weitläufig auch als Downstram bekannt. Was genau dahinter steckt, erfahren Sie hier.

    weiter
Top