Kreditwürdigkeit

Kreditkarte ohne Schufa-Überprüfung erhalten

Wer eine Kreditkarte ohne Schufa-Überprüfung möchte, sollte nach Prepaid-Karten schauen. Weil man hier vorher Geld einzahlt, wird keine Schufa-Abfrage benötigt.

Kreditkarte© vukas / Fotolia.com

Prepaid-Kreditkarten auch mit negativer Schufa

Wer eine Kreditkarte beantragt und einen negativen Schufa-Eintrag hat, dessen Antrag wird meist verweigert. Doch was, wenn man unbedingt eine Kreditkarte haben möchte, im Ausland gar auf sie angewiesen ist? Die Lösung lautet Prepaid-Kreditkarte. Diese ist keine vollwertige Kreditkarte; der Unterschied besteht darin, dass man vorher Geld auf die Karte einzahlt, welches man anschließend ausgeben kann. So rutscht man nicht ins Minus und die Kreditinstitute müssen nicht in Vorkasse treten. Deshalb wird diese Art der Kreditkarte ohne Schufa-Überprüfung ausgegeben.

Das bringt die Prepaid-Kreditkarte

Nicht nur Leute mit einem negativen Schufa-Eintrag profitieren von einer Kreditkarte ohne Schufa-Abfrage. Viele wissen zu schätzen, dass sie durch das Vorab-Zahlen ihr Vermögen besser unter Kontrolle haben und nicht, ohne es zu merken, mehr ausgeben als geplant. Daher sind Prepaid-Kreditkarten auch gut für Kinder oder Jugendliche geeignet. So lernen diese bereits früh den Umgang mit Geld. Auch bei einem Verlust kann eine Prepaid-Karte sehr von Vorteil sein, da im schlimmsten Fall lediglich das Guthaben fort ist. Ansonsten bietet eine Prepaid-Kreditkarte genau das, was auch eine normale Kreditkarte verspricht: Weltweites bargeldloses Zahlen und interessante Boni-Systeme.

Wie das Geld auf die Karte kommt

Hält man seine Prepaid-Kreditkarte in der Hand, so muss man diese zuerst mit einem Guthaben aufladen. Wie viel das ist, bestimmt jeder selbst. Das Guthaben gelangt einfach per Überweisung auf die Karte oder aber per Dauerauftrag. Ganz individuell und nach Ihren Bedürfnissen! Wie viel man jeweils ausgegeben hat und welches Guthaben noch auf der Karte ist, erfährt man entweder online oder per Telefon.

Wie findet man eine passende Kreditkarte ohne Schufa-Abfrage?

Wie normale Kreditkarten werden auch Kreditkarten ohne Schufa-Abfrage von zahlreichen Geldinstituten angeboten. Aus diesem Grund sollte man nicht das erstbeste Angebot wählen, sondern einen Vergleich durchführen: Denn nicht jede Prepaid-Kreditkarte hat die gleichen Konditionen. Je nach individuellen Bedürfnissen gibt es bessere oder schlechtere Prepaid-Karten. Mit unserem Vergleich finden Sie Angebote für Kreditkarten ohne Schufa-Überprüfung und können sich das beste heraussuchen.

Mehr zum Thema
  • Schufa Auskunft

    Schufa

    Wer einen Kredit aufnehmen, einen Handyvertrag abschließen oder eine Wohnung mieten möchte, muss eine Schufa-Auskunft vorlegen. Doch was ist die Schufa eigentlich und welche Informationen sind dort gespeichert?

    weiter
  • SEPA Überweisung

    Überweisung

    Viele unserer alltäglichen Geldzahlung laufen über Überweisungen - wenn wir etwa die Stromrechnung oder Versicherungen bezahlen. Ab 2014 löst die SEPA-Überweisung die althergebrachten Zahlungen mit Kontonummer und Bankleitzahl ab.

    weiter
Top