Billiges DSL

Kostenlose DSL-Flatrate bei GMX

Eine echte DSL-Flatrate für null Euro - sprich: kostenlos! - gibt es seit März bei GMX. Das ist ein derzeit unschlagbares Angebot auf dem deutschen Breitbandmarkt.

Tarife© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Außerdem spendiert GMX mit der FritzBox Top Hardware zum Nulltarif und verzichtet beim 6000er Anschluss auf eine Einrichtungsgebühr. Somit fallen lediglich die monatlichen Gebühren für den DSL-Anschluss an - die DSL-Flatrate ist kostenlos.

Die GMX Free-Flat gibt es wahlweise in Verbindung mit dem bis zu 2.048 Kbit/s schnellen (19,99 Euro im Monat) oder dem bis zu 6.016 Kbis/s schnellen (24,99 Euro im Monat) DSL-Anschluss.

Verfügbar ist die kostenlose DSL-Flatrate in folgenden Städten:

  • Bonn
  • Berlin
  • Dortmund
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Essen
  • Flensburg
  • Frankfurt
  • Freiburg
  • Gelsenkirchen
  • Hamburg
  • Hannover
  • Karlsruhe
  • Kerpen
  • Kiel
  • Köln
  • Leipzig
  • Leverkusen
  • Lübeck
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart

In allen anderen Anschlussgebieten bietet GMX eine DSL-Flatrate für 6,99 Euro im Monat an. Für beide Tarife gilt eine 24-monatige Mindestvertragslaufzeit.

Top