Von Data Becker

Mit "Anonym surfen 2006" keine Spuren im Internet hinterlassen

Keine Chance für Datenschnüffler: Mit dieser Sicherheitslösung von Data Becker kann man sich unerkannt und ohne Angst vor Online-Spionen, neugierigen Kollegen oder Werbelawinen im Internet bewegen, verspricht der Hersteller.

Datenschutz© DX / Fotolia.com

Data Becker stellt mit "Anonym surfen 2006" ein Sicherheitspaket für das Internet vor. Nach der automatischen Identifizierung des Browsers werde sofort mit der virtuellen "Tarnkappe" losgebrowsed. Die Zwischenschaltung schneller öffentlicher Proxy-Server und die Filterung der vom Rechner ausgehenden Informationen sollen die Rückverfolgung von Online-Aktivitäten und die Ermittlung der wahren Identität nahezu unmöglich machen, so der Hersteller.

Unvermeidbare Datenrückstände der Surftouren werden vom integrierten Power-Shredder unwiderruflich vernichtet. Des weiteren werden Pop-ups und Dialer (nur für DFÜ) abgeblockt. Im Internet Explorer werden außerdem Werbebanner blockiert, erwünschte Cookies lassen sich mit dem Prädikat "vertrauenswürdig" versehen.

Die Funktionen der Software im Überblick:

  • Automatische Identifizierung des verwendeten Web-Browsers (Internet Explorer, Firefox, Netscape oder Opera)
  • Zuverlässiger Identitätsschutz durch Zwischenschaltung schneller Proxy-Server
  • Gewissenhafte Filterung sämtlicher vom Rechner ausgehenden Informationen
  • Start-Assistent mit drei Sicherheitsstufen und individuell definierbarem Security-Level
  • Perfekte Proxy-Verwaltung mit Updates, Geschwindigkeits- und Verfügbarkeitstests
  • MultiBlocker zum Blocken von JavaScript, Java, VBScript und ActiveX.
  • Effektive Abwehr von zeitraubenden Werbebannern (nur im Internet Explorer) und gefährlichen Dialern
  • Individuelle Kennzeichnung von Cookies mit "Trustworthy"-Prädikat und Löschschutz (nur im Internet Explorer)
  • Optionale Anzeige des aktuell verwendeten Proxy-Servers mit ausführlichem Protokoll
  • Power-Shredder für die automatische Eliminierung von Datenrückständen u.v.m.

Anonym surfen 2006 bei Data Becker für 15,95 Euro erhältlich.

Mehr zum Thema
  • Internet TV

    Sicher mit dem Fernseher ins Internet

    Smart-TVs oder auch Hybrid-TVs sind Alleskönner unter den Fernsehern. Auch ein Internetzugang darf bei einem solchen Fernseher natürlich nicht fehlen. Allerdings sollte man dabei, genau wie beim PC oder Smartphone, einige Dinge beachten. Was, erklären wir!

    weiter
  • mobiles Internet

    Surfen im Ausland ohne hohe Internet-Kosten

    Wer im Urlaub das mobile Internet nicht missen möchte, sollte sich vor der Reise Gedanken um die Kosten machen. Wie Sie mögliche Kostenfallen und Roaminggebühren beim Surfen im Ausland umgehen können, lesen Sie hier.

    weiter
  • Cloud

    Sechs Cloud-Dienste im Vergleich

    Cloud-Dienste können, wenn es im die Datensynchronisation geht, besonders praktisch und nützlich sein. Doch wo liegen die Unterschiede in Sachen Kosten, Sicherheit und Bedienbarkeit? Chip hat sechs Dienste getestet.

    weiter
  • WLAN Sicherheit

    Tipps rund um die WLAN-Sicherheit

    Ganz klar: WLAN ist einfach und bequem, man kann mit jedem Laptop, Smartphone oder Internetradio ins Internet gehen – und zwar kabellos. Ein (unzureichend) verschlüsseltes WLAN-Netzwerk öffnet Kriminellen Tür und Tor in Sachen Missbrauch.

    weiter
  • Internettelefonie

    Wann ist VoIP billiger? Was man wissen sollte

    Seit immer mehr Telefon-Flatrates verkauft werden, ist das Interesse für die Internet-Telefonie zurückgegangen. Doch für manche kann sich das Voipen richtig lohnen. Was muss man wissen, worauf sollte man achten, wenn man einsteigen will?

    weiter
DSL & LTE
Mobiles Internet
Telefon
Handy
Alle Tarif- und Preisangaben brutto. Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen. Beachten Sie Preise und AGB der Anbieter. Alle Angaben ohne Gewähr.