• Internet TV

    Sicher mit dem Fernseher ins Internet

    Smart-TVs oder auch Hybrid-TVs sind Alleskönner unter den Fernsehern. Auch ein Internetzugang darf bei einem solchen Fernseher natürlich nicht fehlen. Allerdings sollte man dabei, genau wie beim PC oder Smartphone, einige Dinge beachten. Was, erklären wir!

    weiter
  • mobiles Internet

    Surfen im Ausland ohne hohe Internet-Kosten

    Wer im Urlaub das mobile Internet nicht missen möchte, sollte sich vor der Reise Gedanken um die Kosten machen. Wie Sie mögliche Kostenfallen und Roaminggebühren beim Surfen im Ausland umgehen können, lesen Sie hier.

    weiter
  • Cloud

    Sechs Cloud-Dienste im Vergleich

    Cloud-Dienste können, wenn es im die Datensynchronisation geht, besonders praktisch und nützlich sein. Doch wo liegen die Unterschiede in Sachen Kosten, Sicherheit und Bedienbarkeit? Chip hat sechs Dienste getestet.

    weiter
  • Internettelefonie

    Wann ist VoIP billiger? Was man wissen sollte

    Seit immer mehr Telefon-Flatrates verkauft werden, ist das Interesse für die Internet-Telefonie zurückgegangen. Doch für manche kann sich das Voipen richtig lohnen. Was muss man wissen, worauf sollte man achten, wenn man einsteigen will?

    weiter
  • E-Book

    Tablet oder E-Book-Reader: Was für wen?

    Tablets und auch Smartphones sind mit die beliebtesten Lesegeräte für E-Books. Spezielle E-Book-Reader verbreiten sich ebenfalls, sind aber scheinbar noch eine Domäne der Vielleser. Welche Vor- und Nachteile gibt es jeweils?

    weiter
  • Onlineshopping

    Tipps zum sicheren Online-Shopping

    Überfüllte Fußgängerzonen und lange Schlangen an der Kasse: Viele sparen sich den vorweihnachtlichen Einkaufsstress und ordern Geschenke im Internet. Dagegen ist nichts einzuwenden, wenn man den Einkauf unstressig gestalten will, aber auf einige Dinge sollte man achten.

    weiter
  • Internetsicherheit

    Nicht über unverschlüsseltes WLAN surfen

    Smartphone und Tablet sind oft auch im Urlaub dabei und durchaus praktisch bei der Planung. Öffentliche Internetzugänge, wie es sie etwa in Gaststätten oder Cafés gibt, sind aber oft nicht ausreichend gesichert, warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

    weiter
  • Fußball

    Wie man die EM 2012 unterwegs schauen kann

    Wer während der Fußball-Europameisterschaft unterwegs ist, muss auf die Spiele nicht verzichten - sondern kann sie von fast überall live verfolgen. Das geht über tragbare Radios und Mini-Fernseher, über Laptop oder Smartphone.

    weiter
  • Computer

    Frühjahrsputz für Computer, Tablet und Handy

    Neben den eigenen vier Wänden sollten Internetnutzer beim Frühjahrsputz auch ihren Computer, Tablet-PC und ihr Smartphone auf Vordermann bringen und von Datenmüll und veralteten oder nicht mehr benötigten Programmen befreien. Die Softwarefirma G Data gibt Tipps.

    weiter
  • Satellitenschüssel

    Vermieter muss auf Digital-Sat umstellen

    Wenn aufgrund der Abschaltung des analogen Satellitenfernsehens eine Umrüstung notwendig ist, ist diese in einem Mietshaus Sache des Vermieters. Darauf weist das Magazin Chip hin. Aber auch auf den Mieter können Kosten zukommen.

    weiter
  • Handymast

    Speed-Vergleich: So schnell surft man mit LTE

    Besonders die Geschwindigkeit von LTE ist es, in die Internetnutzer und –anbieter beim neuen Mobilfunkstandard große Erwartungen setzen. Mit LTE surft man mit bis zu 100 Mbit/s, was eine erhebliche Steigerung im Vergleich mit anderen Mobilfunktechniken darstellt.

    weiter
  • Funkmast

    LTE: Die wichtigsten Fakten zum schnellen Mobilfunk

    LTE ist der Mobilfunkstandard der vierten Generation. Nachdem LTE zunächst in die Regionen gebracht wurde, in denen es kein schnelles Internet gab, gibt es den Netzstandard nach und nach in immer mehr Teilen Deutschlands. Doch was genau steckt hinter der Bezeichnung LTE und worin unterscheidet es sich von anderen Mobilfunkstandards?

    weiter
  • fernsehen

    Fernsehen: Der Unterschied zwischen analog und digital

    Das Ende des analogen Satellitenfernsehens ist gekommen, doch während man über die sogenannte "Schüssel" in Zukunft nur noch digital empfängt, geht es bei den Kabelanbietern munter auch in der analogen Form weiter. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen analogem und digitalem Fernsehen?

    weiter
  • satellitenschüssel

    Analogabschaltung: In 5 Schritten von analog zu digital

    Ab Ende April wird es kein analoges Satelliten-Fernsehen mehr geben. Verbraucher sollten deshalb spätestens jetzt klären, ob sie von einer Analogabschaltung möglicherweise betroffen sind, damit sie nicht plötzlich vor einem schwarzen Bildschirm sitzen. Hier gibt es Tipps für den Umstieg von analog auf digital.

    weiter
  • Surfstick

    Surfstick & Co: Mobiles Internet mit mehreren Geräten

    Mehren sich Geräte wie Notebook oder Tablet-PC im Haushalt, stellt sich die Frage, wie man diese mit mobilem Internet versorgen kann. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, doch nicht jede eignet sich für den eigenen Haushalt.

    weiter
  • Fernsehen

    Wird auch analoges Kabelfernsehen bald abgeschaltet?

    Analoges Satellitenfernsehen wird es ab Ende April 2012 nicht mehr geben. Die einzige Möglichkeit, dann noch analoge Programme zu empfangen, ist der Umstieg auf Kabelfernsehen. Aber wie lange wird es dauern, bis es auch kein analoges Kabelfernsehen mehr gibt?

    weiter
  • Computer

    Shortcuts und Tastaturkürzel für Googlemail

    Gerade wer viel tippt, ist dankbar für jede Erleichterung. Tastaturkürzel helfen nicht nur, wenn es schnell gehen muss, sondern sind ganz einfach praktisch und bequem. Wir stellen Tastaturkürzel vor, mit denen man bei der Nutzung von Googlemail Zeit spart, weil man auf das Wechseln zwischen Maus und Tastatur verzichten kann.

    weiter
  • Fußball

    Wo man die Fußball-Bundesliga live sehen kann

    Selten war eine Rückrunde so spannend wie in dieser Saison. Gleich mehrere Vereine lagen zu Beginn der zweiten Hälfte punktgleich an der Spitze der Tabelle. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo man sich die Spiele anschauen kann.

    weiter
  • Highspeed Anschluss

    Die zehn größten DSL-Anbieter 2011 in Deutschland

    Das Internet gehört heute fest zu unserem Alltag. In den letzten Jahren hat die Anzahl der Haushalte, die einen DSL-Anschluss haben, daher auch immer mehr zugenommen. Doch nicht nur die Anzahl der DSL-Anschlüsse, sondern auch die Zahl der Provider ist gewachsen. Welches sind die zehn größten Anbieter von schnellem Internet?

    weiter
  • Internet

    Die wichtigsten Hightech-Updates im neuen Jahr

    Ein neues Jahr bringt immer wieder auch die ein oder andere Änderung mit sich. Die wichtigsten Neuerungen, die 2012 auf die Verbraucher im Bereich Telekommunikation, Internet und Fernsehen zukommen, hat der Branchenverband Bitkom zusammengestellt.

    weiter