• Gaspreis

    BGH-Urteil: Wie sich Gaskunden ihr Geld zurückholen

    Viele Gaspreiserhöhungen der letzten Jahre waren aufgrund unzulässiger Vertragsklauseln nicht rechtmäßig, entschied der BGH. Wen das betrifft und man sein Geld zurückfordert, lesen Sie hier.

    weiter
  • Benzinpreise

    Benzin sparen: So reduzieren Sie ihre Spritkosten

    Die Benzinpreise sind so hoch wie nie und Autofahrer müssen immer tiefer in die Tasche greifen. Wenn man auch wenig gegen die hohen Preise an sich tun kann, kann man doch einiges tun, um seine persönlichen Ausgaben für Sprit zu reduzieren.

    weiter
  • Heizung

    Mit Förderprogrammen zum sparsamen Haus

    Der Bund stellt 1,5 Milliarden Euro pro Jahr für Gebäudesanierungsprogramme bereit. Hausbesitzer können so finanzielle Hilfe für die energetische Sanierung bekommen. Was man machen kann, was sinnvoll ist und wofür es Geld gibt, lesen Sie hier.

    weiter
  • Erdölpumpe

    Diese Faktoren beeinflussen die Benzinpreise

    Die Benzinpreise sind so hoch wie nie und noch immer ist kein Ende in Sicht. Dass die Kraftstoffpreise so hoch sind, kann verschiedensten Ursachen haben - von der Lage im Iran über Steuern bis hin zur Kältewelle. Lesen Sie hier, was alles zum Benzinpreis beiträgt.

    weiter
  • CO2

    Wie funktioniert der Handel mit Verschmutzungsrechten?

    Ab Januar 2012 müssen sich auch Fluggesellschaften, die innerhalb der europäischen Union starten oder landen, am Emissionshandel beteiligen. Der Emissionshandel soll dazu beitragen, den Ausstoß von Klimagasen zu verringern, und so dem Treibhauseffekt entgegenwirken. Wie funktioniert das System?

    weiter
  • Abgase

    Umweltverbände kritisieren CO2-Label für Neuwagen

    Käufer von Neuwagen sollen Energieeffizienz und CO2-Ausstoß von Fahrzeugen künftig auf einen Blick erfassen können. Das neue CO2-Label ruft bei Umweltverbänden jedoch heftige Kritik hervor. Sie halten die Kennzeichnung für irreführend und beanstanden, dass umweltschädliche Fahrzeugtypen systematisch bevorzugt werden.

    weiter
  • Gasherd

    Gasanbieterwechsel in der Mietwohnung

    Auch Mieter sollten eine hohe Gasrechnung nicht einfach so hinnehmen, denn unter Umständen ist ein Gasanbieterwechsel auch in einer Mietwohnung möglich. Zudem hat auch der Vermieter so seine Pflichten. Ein Wechsel kann prinzipiell nach zwei möglichen Szenarien ablaufen.

    weiter
  • Biogasanlage

    Biogas: Was dahinter steckt

    Biogas, was ist das eigentlich? Wie entstehen die Gase, und sind ihre Herstellung und Nutzung nun gut für die Umwelt oder doch eher nicht? Wie bei den meisten Themen gibt es auch hier Kritiker und Befürworter. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

    weiter
  • Kosten Heizung

    So prüft man seine Heizkostenabrechnung

    Wenn die Heizkostenabrechnung ins Haus flattert, ist selten Freude angesagt – sofern man nicht gerade in einem Niedrigenergiehaus wohnt. Oft haben Mieter beim Lesen der Abrechnung den Verdacht, dass etwas nicht stimmt. Wir erläutern, worauf man achten sollte.

    weiter
  • Gasflamme

    Widerstand: 500.000 Gasverbraucher wehren sich

    Mehr als eine Millionen Gasverbraucher wehren sich mittlerweile gegen die willkürliche Preispolitik ihres Versorgers. Vereint unter dem Dach des Bundes der Energieverbraucher und seinem öffentlichkeitswirksamen Chef Aribert Peters akzeptieren sie die Preiserhöhungen aufgrund von Unbilligkeit nicht.

    weiter
  • Gas

    Küchenplanung: Kochen mit Gas oder Strom?

    Ist es eine Glaubens- oder eine Überzeugungssache? Viele Hobby- und vorallem Profiköche schwören auf das Kochen mit Gas, einfach weil die offene Flamme punktgenau reguliert werden kann. Andere können auf ihren Elektro-Backofen wiederum nicht verzichten. Ein Plädoyer für das Kochen mit Gas vom BGW.

    weiter
  • Heizung

    So verläuft die Heizungsmodernisierung reibungslos

    Der Umstieg von einer Öl- auf eine Gasheizung ist unkompliziert. Darauf weist der Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft (BGW) im Zuge der aktuellen Energiepreisdiskussion hin und rät allen Interessenten, die Unterstützung der örtlichen Energieversorger in Anspruch zu nehmen.

    weiter