Satire-Tool

Der Phrasinator 3.0: Satirisches zur Bundestagswahl

Phrasendreschen im Bundestag, immer die gleiche Leier in TV-Interviews - wer es leid ist, unseren Politikern in der Originalversion zuzuhören, kann jetzt mit Hilfe des "Phrasinators" die Redentexte einfach selbst zusammenzimmern.

Karneval© pirotehnik / Fotolia.com

So kurz vor der Wahl ertappt sich auch der eigentlich neugierige und interessierte Beobachter dabei, ob der scheinbar immergleich wiederholten politischen Phrasen ein wenig zu ermüden. Wie alle Umfragen zeigen, wird von der Mehrheit ein politischer Wechsel gewünscht, es erhofft sich jedoch nur eine Minderheit etwas davon.

Wer sich mal abseits des Ernsthaften mit den oft so ähnlich klingenden Weisheiten unserer Politiker beschäftigen möchte, kann dazu ein satirisches Tool von Hanno Müller benutzen, das dieser für die Seite poltik-digital.de geschrieben hat. "Der Phrasinator 3.0" versteht sich als inoffizieller Ghostwriter zur Bundestagswahl und vermischt aufs Hübscheste die offiziellen Wahlprogramme der Parteien.

Man kann einstellen, welche Programme zu welchen Teilen hineingemengt werden sollen, man kann sich auch aussuchen, ob der Redner "verwirrt" ist oder "betrunken", ob er aus Anlass eines Staatsakts redet, in einem Fernsehinterview oder vor dem Bundestag. Vom Phrasinator gibt's übrigens auch eine MP3-Version. Viel Spaß!

Top