Transparenz

Anbieter mit Tarifansage herausfiltern

Eine generelle Preisansage im Call-by-Call soll Pflicht werden, sofern der Bundesrat nicht mauert. Noch sind die Anbieter mit Ansage in der Minderheit. Im Tarifrechner können Sie sich nur solche Anbieter anzeigen lassen, die eine Tarifansage haben.

Geld© Alfred Wimmer / Fotolia.com

Laut einer aktuellen Umfrage des Verbraucherzentrale Bundesverbands wollen 80 Prozent der Verbraucher eine Tarifansage vor jedem Call-by-Call-Gespräch. Der Bundestag hat eine entsprechende Regelung verabschiedet, doch sie dürfte aller Voraussicht nach im Bundesrat scheitern.

Wenn Sie nur über solche Anbieter telefonieren wollen, die schon jetzt eine Tarifansage geschaltet haben, dann brauchen Sie im Tarifrechner nur das entsprechende Häkchen zu setzen!

Update: Seit August 2012 ist nun die Tarifansage im Call-by-Call endlich verpflichtend. Die Nutzer gewinnen so mehr Sicherheit vor Kostenfallen. Allerdings empfiehlt es sich, aufmerksam hinzuhören. Manche Anbieter sagen die Preise beispielsweise in Cent, andere in Euro an.

Mehr zum Thema
  • Telefonanschluss

    Call by Call

    Auch in Zeiten von Telefonflatrates, ist Call-by-Call noch nicht aus der Mode gekommen. Besonders bei Auslandstelefonaten sind die Sparvorwahlen noch immer beliebt. Beim Call-by-Call wählt man vor der eigentlichen Telefonnummer eine Vorvorwahl, um günstiger zu telefonieren.

    weiter
Top