Mit Prepaid-Karten fürs Ausland auf Reisen billig telefonieren

Der Griff zum Handy im Urlaub oder auf Geschäftsreisen versteht sich heute für viele von selbst, bisweilen ist das allerdings kein ganz billiges Vergnügen. Wer öfter in einem bestimmten Land unterwegs ist, für den ist eine spezielle Prepaid-Karte fürs Ausland eine lohnenswerte Alternative.

Das Handy im Ausland ist teuer, auch in Zeiten des EU-Tarifs. Telefoniert man im Urlaub nur ein oder zweimal mit dem deutschen Handy in die Heimat oder verschickt ein paar SMS, fallen die Kosten sicherlich nicht aus dem Rahmen. Wer aber etwa von Berufswegen öfters in einem bestimmten Land unterwegs und dort nicht nur hin und wieder zum Handy greift, können sich die Kosten schnell zu einem mehrstelligen Betrag summieren. Enorm Kosten sparen lassen sich mit speziellen Prepaid-Karten fürs Ausland.

Familie

Prepaid-Karten zum Telefonieren

Sie suchen eine ausländische Prepaid-Karte zum Telefonieren? Hier können Sie Handykarten von Deutschland aus übers Internet bestellen.

Prepaid-Karten zum Telefonieren

Urlaub

Prepaid-Karten für mobiles Internet

Sie suchen eine ausländische Prepaid-Karte zum mobilen Surfen? Hier können Sie Datenkarten von Deutschland aus übers Internet bestellen.

Prepaid-Karten für mobiles Internet

Was Prepaid-Karten fürs Ausland bringen

Die ausländischen Prepaid-Karten zum Telefonieren stammen von einem lokalen Mobilfunkanbieter aus dem jeweiligen Reiseland. Teure Gebühren fürs Roaming fallen so nicht an. Die Kosten entstehen, bucht sich das deutsche Handy ins ausländische Mobilfunknetz ein. Für Handynutzer schlägt sich das in erster Linie in günstigeren Minutenpreisen nieder. Ein Gespräch nach Deutschland kostet in manchen Tarifen nur wenige Cent. Für eingehende Anrufe zahlt man meist nichts, das wird allerdings von Land zu Land unterschiedlich gehandhabt.

Die Prepaid-Karten fürs Ausland kann man bequem übers Internet bestellen. Praktisch, denn so erspart man sich die Suche nach einem passenden Geschäft und kann sofort nach Ankunft im Reiseland mit dem eignen Handy billig telefonieren. Außerdem umgeht man die lästige und manchmal auch schwierige Anmeldeprozedur. Die kann im Einzelfall zum Problem werden, ist man nicht fit in der Landessprache. Davon abgesehen lässt sich die neue Rufnummer, unter der man dann erreichbar ist, schon vor Reiseantritt an Kollegen oder die Familie weiterreichen.

Wo es die Prepaid-Karten fürs Ausland gibt

Es gibt diverse Online-Anbieter, die sich auf diese Prepaid-Karten fürs Ausland spezialisiert haben. Wir haben in dieser Tabelle zusammengetragen, wo es diese ausländische Handykarte gibt und wie viel das kostet. Mit einem Klick auf den Link können Sie ihre Wunschkarte auch direkt beim Anbieter bestellen. Die Tabelle umfasst lediglich ausgewählte Länder innerhalb Europas und Amerikas und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Prepaid Karten funktionieren nur in Handys ohne Sim- und Netlock.

  • Frankreich Frankreich
    Mobiho
    www.mobiho.fr
    10,00 €
    • ab 19 Ct/Min in Frankreich
    • ab 8 Ct/Min nach Europa
    • 8,00 € Startguthaben
  • Großbritannien Großbritannien
    Lebara Mobile
    www.simcardshop.de
    £7.99
    (ca. 10 Euro)
    • ab 8 Cent/Min nach Deutschland
    • SMS ab 13 Cent/Stück
    • Netz von Vodafone
  • Italien Italien
    WIND
    www.saveonroaming.de
    39,00 €
    • ab 15 Ct/Min in Italien
    • ab 50 Ct/Min ins dt. Festnetz
    • SMS ab 15 Ct/Stück
    • verschiedene Daten-Optionen
    • 5 € Startguthaben
    • 12 Monate gültig
  • Kanada Kanada
    Telus Prepaid SIM
    www.sim-bee.de
    17,50 €
    • verschiedene Tarife zubuchbar
    • ab 20-30 ¢/Min in Kanada
    • ab 40 ¢/Min nach Deutschland
    • SMS ab 20 ¢/Stück
    • Internet 2 $/MB
  • Österreich Österreich
    eety
    www.eety.eu
    5,00 €
    • ab 0 Ct/Min in Österreich
    • ab 12 Ct/Min ins dt. Festnetz
    • ab 14 Ct/Min in dt. Mobilfunknetze
    • SMS ab 9 Ct/Stück
    • 5 € Startguthaben
    • 12 Monate gültig
  • Polen Polen
    Heyah
    www.prepaid-global.de
    19,99 €
    • Anrufe ins dt. Festnetz: 3 Cent/min
    • Anrufe ins dt. Mobilfunknetz: 10 Cent/min.
    • Karte für 90 Tage aktiv nach der letzten Aufladung
  • Spanien Spanien
    Hits Mobile
    www.prepaid.es
    19,90 €
    • ab 6,05 Ct/Min in Spanien
    • ab 3,62 Ct/Min ins deutsche Festnetz, ab 18,15 Ct/Min in deutsche Mobilfunknetze
    • Netz von Vodafone
    • 5 € Guthaben
    • 5 Monate gültig
    Orange
    www.simlystore.com
    19,90 €
    • ab 5 Ct/Min in Spanien + 15 Ct pro Anruf
    • ab 4 Ct/Min nach Deutschland
    • SMS ab 45 Ct/Stück
    • Datennutzung ab 3 Ct/MB
    • 9 Monate gültig
  • Türkei Türkei
    Türk Telekom
    www.turktelekommobile.de
    9,95 €
    • ab 19 Ct/Min
    • SMS 19 Ct/Stück
    • eingehendes Roaming kostenlos
    • 7,50 € Startguthaben
    • Internet 30 ct/MB
  • USA USA
    Red Pocket
    www.sim-bee.de
    8,80 €
    • ab 10 ¢/Min in die USA
    • ab 12 ¢/Min nach Deutschland
    • SMS ab 10 ¢/Stück
    • Gültigkeit abhängig vom Guthaben
    • Netz von AT&T (GSM)
    AT&T
    www.simlystore.com
    19,90 €
    • Verschiedene Tarife wählbar
    • Telefonate ab 5 ¢/Min
    • SMS ab 10 ¢/Stück
    • 200 Minuten für 10 €
    • Gültigkeit abhängig vom Guthaben
    AT&T
    www.simcardshop.de
    £7.99
    (ca. 10 Euro)
    • 5 ¢/Min in den USA
    • 10 ¢/SMS in den USA
    • 10 ¢/Min International
    • 200 Inklusivminuten für 10 US-Dollar
    • Verschiedene zubuchbare Tarife
Stand: Juli 2014. Alle Angaben ohne Gewähr.
DSL & LTE
Mobiles Internet
Telefon
Handy
Alle Tarif- und Preisangaben brutto. Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen. Beachten Sie Preise und AGB der Anbieter. Alle Angaben ohne Gewähr.