Der Newsletter von Tarife.de

Tarife.de Newsletter

Mit dem Newsletter von Tarife.de haben Sie stets die neuesten Meldungen auf dem Schirm. Einmal wöchentlich informieren wir Sie über aktuelle Nachrichten, interessante Themen sowie wichtige Tarifänderungen in den Bereichen Strom, Gas, DSL, Geld, Versicherungen und mehr. Und das Beste: Der Newsletter von Tarife.de ist vollkommen kostenlos.

Unseren Newsletter können Sie über das nachstehende Formular bestellen. Ihre Daten werden natürlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.

Newsletter-Anmeldung

Für die Anmeldung muss eine korrekte E-Mail-Adresse angegeben werden, Ihren Vor- und Nachnamen können Sie optional eintragen. Selbstverständlich können Sie das Newsletter-Abo auch jederzeit wieder beenden.

Sollten Sie Probleme bei der An- oder Abmeldungen haben, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion (at) tarife (punkt) de. Wir kümmern uns dann um Ihre Anfrage.

Kostenlosen Newsletter bestellen

Anrede:
Ihr Vorname:
Ihr Nachname:
Ihre E-Mail-Adresse*:

Social Media Angebote von Tarife.de

Tarife.de ist in verschiedenen sozialen Netzwerken aktiv. Auf unseren Social Media Angeboten erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten und haben die Möglichkeit, direkt mit uns in Kontakt zu treten.

mobiles internet

Tarife.de auf Facebook folgen

Werden Sie Fan auf Facebook und erhalten Sie aktuelle Tarifschnäppchen und Angebote direkt in Ihren Facebook-Neuigkeiten.

Fan werden auf Facebook
Twitter Smartphone

Tarife.de auf Twitter folgen

Auf unserem Twitterkanal halten wir Sie stets über Preisentwicklungen und Preissteigerungen auf dem Laufenden.

Auf Twitter folgen
  • Angela Merkel

    Merkel macht sich für Geldfonds zur Frauenförderung stark

    Angela Merkel hat in einer eher ungewöhnlichen Runde den Vorschlag für einen Geldfonds zur Förderung von Frauen in Entwicklungsländern hervorgebracht. Auf dem "Women20 Summit 2017", einem Frauengipfel in Berlin, teilte sich die Kanzlerin das Podium unter anderem mit der Tochter des US-Präsidenten Donald Trump.

  • Autofinanzierung

    Kfz-Steuer könnte durch neue Abgastests steigen

    Durch neue Abgastests könnte die Kfz-Steuer für Neuwagen teurer werden. Ab September 2018 sind die neuen Verfahren zur Ermittlung des CO2-Austoßes bei Pkw verbindlich. Die Verfahren wurden in Folge mehrerer Abgasskandale entwickelt.

  • Stromkosten

    Deutsche arbeiten jährlich 65 Stunden für Strom

    Strom ist in den vergangenen zehn Jahren erheblich teurer geworden. Weil die Lohnsteigerung im selben Zeitraum die Kosten nicht ausgleicht, müssen Arbeitnehmer einer Analyse zufolge mehr arbeiten, um die Stromrechnung decken zu können.

  • Baukredit

    Baufinanzierung und Arbeitslosigkeit – was jetzt?

    Es ist wohl die Horrorvorstellung eines jeden Bauherren und Immobilienkäufers: Man verliert seine Arbeitsstelle und weiß nicht mehr, wie man die Kreditraten abstottern soll. Keine Panik: Es muss nicht gleich alles verloren sein. Mit entsprechender Absicherung im Vorfeld und einem flexiblen Kreditgeber kann man das Risiko deutlich verkleinern.

  • ökologisch

    Grundstückskauf – daran muss man denken

    Plant man einen Hausbau, muss zuerst ein passendes Baugrundstück gefunden werden. Hierbei ist einiges zu bedenken und einem Kauf gehen häufig mehrere Monate Vorarbeit voraus. Woran Sie beim Grundstückskauf denken müssen, erklären wir in unserem Ratgeber.

  • Wärmepumpe

    Wärmepumpen sind zum Heizen und Kühlen geeignet

    Wärmepumpen liegen im Trend. Sie sind nicht nur in einem Neubau einsetzbar, man kann auch eine Bestandsimmobilie nachrüsten. Zudem können die Pumpen nicht nur für Wärme sorgen, sondern ein Haus im Sommer auch kühlen.

Top