Zwei Fliegen mit einer Klappe

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com
Hessen-Darmstadt AG (Hedag)- so soll die neue Holdinggesellschaft heißen, in der die Stadt Darmstadt ihre bisher nach Sparten getrennten Tochtergesellschaften Heag Versorgungs AG (Strom) und Südhessische Gas und Wasser AG zusammenfassen will. Vorgesehen ist auch eine Beteiligung der Ruhrgas AG. Die Stadt rechnet dabei mit einem hohen Gewinn durch Beteiligungsverkäufe. Der Hintergrund der Fusion ist die zunehmende Rivalität der beiden Töchter in einem umkämpften Wettbewerbsmarkt.
Top