Yello trägt Ökosteuer

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com
Frühes Weihnachtsgeschenk für alle Yello Strom-Kunden. Das Kölner Unternehmen wird die Ökosteuer, die ab 1. Januar 2000 um 0,5 Pfennig pro Kilowattstunde erhöht wird, nicht an seine Kunden weitergeben, sondern selber tragen. Damit wird der Yello-Preis "19/19 alles inklusive" auch für das Jahr 2000 gelten.



"19/19 alles inklusive" besteht aus den Verbrauchskosten von 19 Pfennig pro Kilowattstunde Strom und 19 DM Grundpreis im Monat. Alle zusätzlichen Kosten wie Durchleitungsgebühren, Zählermiete, Konzessionsabgaben, Mehrwertsteuer etc. sind in diesem Inklusive-Preis enthalten. Die gute Nachricht für die bereits über 170.000 Yello-Kunden wurde von der Geschäftsleitung der Yello Strom GmbH heute Vormittag bekannt gegeben. Weitere Infos zu Yello gibt's Yello-Gewinnspiel im strom magazin!


(ots)

Das könnte Sie auch interessieren
Top