Zwei Unternehmen erfolgreich

Wettbewerbserfolg für Lausitzer Consultingfirmen

Die VEAG PowerConsult und die Laubag-Consulting werden in den nächsten Jahren ein Energieunternehmen im Kosovo beraten. Ziel ist u.a. die Stabilisierung der immer noch mangelhaften Stromversorgung im ehemaligen Kriegsgebiet.

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com

Ein Konsortium mit maßgeblicher Beteiligung der Consultingfirmen VEAG PowerConsult und Laubag-Consulting hat jetzt einen Auftrag in Höhe von neun Millionen Euro zur Unterstützung des Managements der kosovarischen Energiewirtschaft (KEK) erhalten.

Der von der European Agency for Reconstruction vergebene Gesamtauftrag beinhaltet die langfristige Entsendung hochkarätiger Experten für die wichtigsten KEK-Unternehmensteile Kraftwerke, Bergbau, Stromübertragung und -verteilung, Finanzen, Personal und Restrukturierung. Das Ziel des Projekts besteht in der Bereitstellung von westlichem Betreiber-Know-how und Ressourcen, um die immer noch mangelhafte Stromversorgung im Kosovo zu stabilisieren, deren Wirtschaftlichkeit zu erhöhen und das Unternehmen KEK mittelfristig auf wirtschaftlich eigene Füße zu stellen.

Das könnte Sie auch interessieren
Top