"Wesertal gewinnt"

Wesertal wird in IBM-Kampagne präsentiert

Mit der Anzeige will der IT-Konzern IBM im Rahmen seiner Kampagne "winning with e-business" die Electronic Business-Lösung des regionalen Energieversorgers bekannt machen: Als erster Energieversorger in Deutschland hat Wesertal mobile Endgeräte eingeführt, mit denen Service-Techniker vor Ort Daten einlesen und bearbeiten können.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

30 mal musste Pascal Domelieux nachladen, dann saß der Schuss. Im Visier des Star-Fotografen aus Paris: Der Wesertal-Technikturm in der Solarsiedlung "Am Ohrberg" in Emmerthal bei Hameln. Das beste Bild aus 30 Filmen ziert nun die IBM-Anzeige "Wesertal gewinnt". Sie wird Anfang Dezember in den Magazinen "Focus", "Spiegel" und "Stern" sowie weiteren bundesweit erscheinenden Zeitschriften gestartet.

Mit der Anzeige will der IT-Konzern IBM im Rahmen seiner Kampagne "winning with e-business" die Electronic Business-Lösung des regionalen Energieversorgers bekannt machen: Als erster Energieversorger in Deutschland hat Wesertal mobile Endgeräte, so genannte Handheld-Computer, eingeführt, mit denen Service-Techniker vor Ort Daten einlesen und bearbeiten können. "Wir haben ein Motiv gesucht, das zum einen für das Business von Wesertal steht, zum anderen aber auch etwas ungewöhnlich ist. Wir wollten bewusst nicht den Außendienstmitarbeiter am Stromzähler, was eigentlich das naheliegendste gewesen wäre, sondern durch innovative Technologie den Blick in die Zukunft, den Aufbruch des Unternehmens darstellen", erläutert Dr. Christoph Kotzerke, Leiter der Wesertal-Unternehmenskommunikation, die Auswahl des Anzeigenmotivs.

Top