Berühmt

Wesertal-Kunden geben in sechs Fernseh-Folgen Tipps für Verbraucher

Die N3-Umweltlotterie "Bingo!" sendet ab kommendem Sonntag die Energiespar-Tipps der Hamelner Familie Stolper. Den Strom bezieht die neue Fernseh-Familie von Wesertal.

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com

Mit der Ausstrahlung einer sechsteiligen Serie von TV-Spots zum Thema Energie sparen startet die N3-Umweltlotterie "Bingo!" am kommenden Sonntag. Die sechs unterschiedlichen Energiespar-Spots werden bis Ende Januar in den Sendungen der N3-Umweltlotterie gezeigt, die sonntags von 17 bis 18 Uhr von Michael Thürnau moderiert werden.

Für die Produktion der TV-Spots hatte Wesertal als Energieversorger gemeinsam mit der Deister- und Weserzeitung eine Fernsehfamilie gesucht, die in ihrem eigenen Heim Tipps zum Energiesparen gibt. Aus einer Vielzahl von Bewerbern wurde die Familie Stolper aus Hameln-Halvesdorf ausgewählt. Geduldig posierten Vater Michael, Mutter Britta und die Töchter Mena (3) und Alina (5) vor der Kamera. "Alles wurde so natürlich wie möglich dargestellt", erzählt Britta Stolper, "der ganz normale Alltag wurde gezeigt." Deswegen wurden die Familienmitglieder auch nicht geschminkt. Nur einige Möbel mussten aus organisatorischen Gründen verrückt werden. Als Dankeschön fürs Mitmachen erhalten die Stolpers einen Wesertal-Gutschein im Wert von 300 Mark für den Kauf eines energiefreundlichen Haushaltsgerätes und werden zudem in eine Live-Sendung mit Moderator Michael Thürnau nach Hannover eingeladen.

Top