Terminhinweis

VWEW-Fachtagung zur Planung elektrischer Netze

Die VWEW-Fachtagung zur Planung elektrischer Netze im Oktober in Hannover analysiert die aktuellen rechtlichen und technischen Gegebenheiten und stellt moderne, praxisorientierte Planungssystematiken vor. Zudem wird die Diskussion insbesondere zum Thema "Netzberechnungsverfahren" vertieft.

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com

Frankfurt/Main (red) - Der VWEW Energieverlag veranstaltet am 26. und 27. Oktober in Hannover eine Fachtagung zum Thema "Planung elektrischer Netze im liberalisierten Markt".

Die Liberalisierung des Strommarktes stellt neue Herausforderungen an die Planung elektrischer Netze. Investitionen unterliegen nicht mehr nur versorgungstechnischen, sondern im großen Maße auch betriebswirtschaftlichen Entscheidungskriterien. Mit neuen Planungsansätzen sind in allen Spannungsebenen Kostensenkungspoteniale zu erschließen. Dabei müssen eine vom Kunden akzeptierte Versorgungsqualität gewährleistet und zunehmende gesetzliche Auflagen erfüllt werden.

Am ersten Tag der Fachtagung werden die aktuellen rechtlichen und technischen Gegebenheiten analysiert und moderne, praxisorientierte Planungssystematiken vorgestellt. Das Seminar am folgenden Tag soll die Diskussion und den Erfahrungsaustausch insbesondere zum Thema "Netzberechnungsverfahren" vertiefen und praxisnahe Lösungen entsprechender Probleme liefern.

Weiterführende Links
  • - Hier klicken für weitere Informationen und Anmeldung -
Top