Terminhinweis

VWEW-Fachtagung zum Facility-Management

Mit Facility Management können Energieversorger ihre Wertschöpfungskette um Energiedienstleistungen rund um Gebäudeleittechnik, Gebäudeverwaltung und infrastrukturelle Leistungen wie Sicherheitsdienste, Reinigungsprozesse, Catering oder Entsorgung verlängern. Dazu findet am 15. und 16. Oktober in Mannheim eine VWEW-Fachtagung statt.

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com

Der erhebliche Kostendruck in Wirtschaft und öffentlichen Verwaltungen zwingt Planer, Betreiber und Eigentümer zu einem radikalen Betriebskostenmanagement. Die Lösung dieser Probleme entwickelt sich für die Versorgungswirtschaft zunehmend zu einer strategischen Managementaufgabe und damit zu einem ernergienahen Kerngeschäft. Mit Facility Management können Energieversorger ihre Wertschöpfungskette um Energiedienstleistungen rund um Gebäudeleittechnik, Gebäudeverwaltung und infrastrukturelle Leistungen wie Sicherheitsdienste, Reinigungsprozesse, Catering oder Entsorgung verlängern.

Am 15. und 16. Oktober 2002 findet in Mannheim eine Veranstaltung zu diesem Thema statt. Die VWEW-Fachtagung "Facility Management – ein energienahes Kerngeschäft" soll Entscheidern und Umsetzern von Energiedienstleistungen, öffentlichen Verwaltungen, Handel und Industrie die Möglichkeiten von Facility Management aufzeigen und an Praxisbeispielen verdeutlichen.

Weitere Informationen und Anmeldung per Mail: kit@vwew.de.

Top