Neue Netzgesellschaft

VSW Netz GmbH nimmt operative Arbeit auf

Die bereits am 15. Mai 2008 gegründete VSW Netz GmbH hat planmäßig zum 1. Januar 2009 ihre operative Arbeit aufgenommen. Der Zusammenschluss der drei Stadtwerke Crimmitschau, Lichtenstein und Stollberg als neue Netzgesellschaft soll die Wettbewerbsfähigkeit der Stadtwerke stärken.

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com

Crimmitschau (sm) - Die neue Netzgesellschaft soll die Aufgaben des Netzdienstleisters für das Strom-, Gas und Wärmenetz und die Aufgaben des Netzbetreibers für das regulierte Strom- und Gasvermögen der drei Stadtwerke übernehmen. Bestehende Prozesse sollen verbessert und Synergien genutzt werden. Desweiteren sollen im Geschäftsjahr 2009 1,5 Millionen Euro in die Erneuerung des Leitungsnetzes investiert werden, wie das Unternehmen letzte Woche mitteilte.

Geschäftsführer der VSW Netz GmbH wurde Michael Schneider, der bislang Leiter des Netzbetriebs Gas bei den Stadtwerken Crimmitschau war. An dem VSW Netz sind die drei Stadtwerke zu gleichen Teilen beteiligt.

Top