vectriz U2U/BS: Flexibles Energiedatenmanagement- und Abrechnungssystem

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com
Im vergangenen Jahr hat das Leipziger Unternehmen vectriz international die Softwarelösung vectriz U2U/BS, ein flexibles Energiedatenmanagement- und Abrechnungssystem für die Netznutzung von Strom und Gas, erfolgreich in den Markt eingeführt. Seit Februar 2001 steht nun für alle Nutzer das Release 1.1 zur Verfügung. Als Zusatzmodul bietet vectriz international ein Fahrplanmanagement an, das in vectriz U2U/BS integriert wird oder als Stand-alone-Lösung verfügbar ist. Ab April 2001 wird das Zusatzmodul Bilanzkreisprognose zur Unterstützung der flexiblen Marktstrukturen bereitstehen.


vectriz U2U/BS verfügt über praxiserprobte Funktionalitäten für Händler und Verteilnetzbetreiber im Basismodul. Das System ist mandantenfähig und auch im ASP-Umfeld einsetzbar. Mit dem Abrechnungssystem vectriz U2U/BS können neben Netznutzungsentgelten, Händlerkonten auch Toleranzbandabweichungen mit Naturalausgleich sowohl nach analytischem als synthetischen Verfahren abgebildet werden. Gemessene und Aggregierte Lastgänge lassen sich beliebig darstellen. Eine weitgehende Automatisierung wird durch ein innovatives Schnittstellenkonzept erreicht.


Weitere Informationen unter www.vectriz.com.

Top