Mindesanforderungen

VDN veröffentlicht NetzCodes 2003

Technische Mindestanforderungen für den Netzanschluss, für die Einspeisung aus Erzeugungsanlagen ins Netz sowie für die Benutzung von Kuppelleitungen zwischen Übertragungsnetzen haben die deutschen Netzbetreiber jetzt im TransmissionCode 2003 und im DistributionCode 2003 festgelegt. Diese bietet der VDN jetzt zum Download.

Energieversorung© Gina Sanders / Fotolia.com

Nach der europäischen Binnenmarktrichtlinie Elektrizität wie auch nach dem deutschen Energiewirtschaftgesetz sind die Netzbetreiber gehalten, technische Mindestanforderungen für den Anschluss an ihr Netz, für die Einspeisung aus Erzeugungsanlagen in ihr Netz sowie für die Benutzung von Kuppelleitungen zwischen Übertragungsnetzen diskriminierungsfrei und transparent fest zu legen und zu veröffentlichen.

Die beiden so genannten NetzCodes (TransmissionCode 2003 und DistributionCode 2003) wurden koordiniert unter dem Dach des Verbandes der Netzbetreiber erarbeitet und können jetzt auf den Internetseiten des VDN heruntergeladen werden. Zudem werden am 17. September in Berlin und am 15. Oktober in Mannheim ganztätig spezielle Infotage zu den NetzCodes 2003 durchgeführt.

Weiterführende Links
Das könnte Sie auch interessieren
Top