VDEW-Monitor: Stromversorger verbessern ihr Image - Kernkraftwerke jedoch an letzter Stelle

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com
Gut zwei Jahre nach der Liberalisierung des Strommarktes konnten die deutschen Stromversorger ihr Ansehen bei der Bevölkerung deutlich verbessern: Ende 2000 erreichten sie unter 16 ausgewählten Branchen Rang fünf. 1999 war es noch der achte Platz gewesen. Damit liegt die Energiewirtschaft gleichauf mit der Automobilindustrie, die auch 1999 auf Platz fünf gelegen hatte. Das ermittelte das Ipos-Institut, Mannheim, bundesweit repräsentativ für den Verband der Elektrizitätswirtschaft (VDEW).



Das beste Branchen-Image erzielte bei den Bundesbürgern erneut das Handwerk. Auf Platz zwei - 1999 noch auf Rang vier - stieg bei der ipos-Umfrage die Telekommunikationsbranche. Wie die VDEW weiter berichtet, blieb der Hörfunk unverändert an dritter Stelle, gleichauf mit der Elektronik- und Computer-Industrie.



Die Nahrungsmittel-Industrie erreichte nach Automobil- und Stromwirtschaft Rang sieben (1999: Rang sechs). Das Fernsehen stieg auf Platz acht (1999: Rang zehn), die Entsorgungswirtschaft auf neun (1999: Rang elf). Es folgte die Gaswirtschaft auf Rang zehn (1999: Rang sieben). Schlusslicht auf Platz 16 waren wieder die Kernkraftwerke.

Das könnte Sie auch interessieren
Top