Besser

VDEW-Monitor: Hohes Vertrauen in die Stromwirtschaft

Im Vergleich von 16 Branchen haben die deutschen Stromversorger gute Imagewerte im vierten Wettbewerbsjahr erzielt. Das beste Branchenergebnis erreichte das Handwerk vor der Elektronik- und Computerindustrie.

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com

Die deutschen Stromversorger konnten ihr gutes Ansehen in der Bevölkerung in den ersten vier Jahren des Wettbewerbs festigen: Ende 2001 erreichten sie unter 16 ausgewählten Branchen Rang sechs und lagen damit eine Position besser als zu Beginn der Liberalisierung 1998. Das ermittelte das Ipos-Institut, Mannheim, bundesweit repräsentativ für den Verband der Elektrizitätswirtschaft (VDEW), Berlin.

Seit der Öffnung des Strommarktes 1998 sei die Branche in der Öffentlichkeit besonders beachtet worden. Inzwischen würde die Stromwirtschaft als ganz normale Branche unter vielen wahrgenommen, erläutert VDEW. Das Vertrauen in die Stromversorger sei dabei unverändert hoch. Das beste Branchen-Image bei der ipos-Umfrage erzielte bei den Bundesbürgern das Handwerk. Wie VDEW weiter meldet, folgt dann die Elektronik- und Computerindustrie. Der Hörfunk lag an dritter Stelle. Leicht im Ansehen stieg die Automobilindustrie, die sich um einen Platz auf Rang vier verbesserte. Auf Rang fünf lag die Telekommunikationswirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren
Top